Ressortarchiv: Weilheim

lm "Teatro Coronato"  lässt sich gemeinsam Kultur erleben

lm "Teatro Coronato"  lässt sich gemeinsam Kultur erleben

Weilheim – Geht es Ihnen ähnlich? Nach gefühlt langen Wochen eines deutlich reduzierten Lebens verspürt man richtig Lust auf Kultur. „Ja, es gibt wieder Theater in Weilheim“, verkündet Andreas Arneth. Ab Sonntag, 12. Juli, bis in den September hinein, auf kleiner Freilichtbühne und nach sorgfältig ausgeklügelten, Corona-conformen Spielregeln.
lm "Teatro Coronato"  lässt sich gemeinsam Kultur erleben
Der erste Hybridbus im Landkreis nimmt Fahrt auf

Der erste Hybridbus im Landkreis nimmt Fahrt auf

Landkreis – Nach zweimonatigem Test auf der Strecke Weilheim-Peißenberg wurde der erste MAN Effizient-Hybridbus der RVO von Landrätin Andrea Jochner-Weiß vorgestellt.
Der erste Hybridbus im Landkreis nimmt Fahrt auf
Jugendliche attackieren 38-Jährigen am Dietlhofer See

Jugendliche attackieren 38-Jährigen am Dietlhofer See

Weilheim - Nach einem entspannten Tag am Dietlhofer See klingt das nicht. Ein 38-Jähriger ist von mehreren Jugendlichen am vergangenen Freitag tätlich angegriffen worden.
Jugendliche attackieren 38-Jährigen am Dietlhofer See
Kein Wiedereröffnungstermin für das Peißenberger Bergbaumuseum in Aussicht

Kein Wiedereröffnungstermin für das Peißenberger Bergbaumuseum in Aussicht

Peißenberg – Aufgrund des Corona-Lockdowns im März musste auch das Peißenberger Bergbaumuseum am Tiefstollen geschlossen werden. Eine konkrete Perspektive zur Wiedereröffnung gibt es bislang noch nicht. Das Problem: Vor allem im Erlebnisbergwerk, in das die Besucher rund 100 Meter mit einer Bockerlbahn einfahren können, lassen sich die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln kaum einhalten.
Kein Wiedereröffnungstermin für das Peißenberger Bergbaumuseum in Aussicht
Bauarbeiten südlich von Weilheim für zur nächtlichen Vollsperrung

Bauarbeiten südlich von Weilheim für zur nächtlichen Vollsperrung

Landkreis – Von Montag, 29. Juni, bis voraussichtlich Freitag, 3. Juli, wird die B 2 südlich von Weilheim jeweils in der Nacht von 19 bis 5.30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Während der Sperrung wird der Verkehr in beiden Richtungen über Huglfing und Peißenberg umgeleitet.
Bauarbeiten südlich von Weilheim für zur nächtlichen Vollsperrung
Stadtkapelle Weilheim darf sich in geringer Besetzung zum Proben treffen

Stadtkapelle Weilheim darf sich in geringer Besetzung zum Proben treffen

Weilheim – Die Stadtkapelle musste wie viele andere Vereine wegen der Corona-Pandemie eine Zwangspause einlegen. Seit letzter Woche darf wieder gemeinsam musiziert werden. Natürlich unter strengen Sicherheitsmaßnahmen.
Stadtkapelle Weilheim darf sich in geringer Besetzung zum Proben treffen
Neue Telefonleitung für Wessobrunner Pfarrhof sorgt seit zwei Jahren für Ärger

Neue Telefonleitung für Wessobrunner Pfarrhof sorgt seit zwei Jahren für Ärger

Wessobrunn – Das Schild neben der Wessobrunner Pfarrkirche weist die Richtung zum benachbarten „historischen Brunnenhaus“, das bereits mehrere Jahrhunderte auf dem Buckel hat. Nur ein paar Meter daneben verläuft ein Graben, der noch nicht so alt, aber inzwischen auch schon fast eine Sehenswürdigkeit geworden ist.
Neue Telefonleitung für Wessobrunner Pfarrhof sorgt seit zwei Jahren für Ärger
Unfall bei Pähl: Mehrere Verletzte und hoher Sachschaden

Unfall bei Pähl: Mehrere Verletzte und hoher Sachschaden

Pähl - Ein 77-jähriger Skodafahrer aus Bernried bog gestern gegen 14.25 Uhr am unteren Hirschberg von der B 2 nach links in Richtung Pähl ab. Er übersah einen entgegenkommenden 59-jährigen Münchener, der mit einem Audi in Richtung Weilheim unterwegs war.
Unfall bei Pähl: Mehrere Verletzte und hoher Sachschaden
Kein "O‘zapft is!" – Murnauer Volksfest fällt aus

Kein "O‘zapft is!" – Murnauer Volksfest fällt aus

Murnau – Die Lederhose von Rolf Beuting bleibt im Schrank, auch die grüne Schürze braucht der Bürgermeister nicht. Heuer gibt es nämlich im Markt Murnau kein Volksfest und damit keinen Festbier-Anstich.
Kein "O‘zapft is!" – Murnauer Volksfest fällt aus
Murnauer Gemeinderat lehnt Vergrößerung der Fußgängerzone ab

Murnauer Gemeinderat lehnt Vergrößerung der Fußgängerzone ab

Murnau – Wie soll sich die Fußgängerzone entwickeln? Der Gemeinderat lehnte einen Antrag von Bündnis 90/Die Grünen ab, die Murnauer Flaniermeile zu vergrößern.
Murnauer Gemeinderat lehnt Vergrößerung der Fußgängerzone ab
Veranstaltungsbranche setzte ein strahlendes Zeichen

Veranstaltungsbranche setzte ein strahlendes Zeichen

Weilheim/Raisting – Rotes Licht steht für Alarm und genau dieses Mittel setzten in der Nacht vom 22. auf den 23. Juni deutschlandweit etwa 8 000 Veranstaltungsbetriebe in mehr als 1 500 Städten ein. Sie wollten damit die Öffentlichkeit auf ihre bedrohte Existenz aufmerksam machen.
Veranstaltungsbranche setzte ein strahlendes Zeichen
Zwei ältere Damen aus dem Landkreis bekommen Anruf von falschen Polizisten

Zwei ältere Damen aus dem Landkreis bekommen Anruf von falschen Polizisten

Landkreis – Vergangene Woche riefen Betrüger, die sich als falsche Polizisten ausgaben, bei zwei älteren Damen aus dem Landkreis an.
Zwei ältere Damen aus dem Landkreis bekommen Anruf von falschen Polizisten
Förderverein Radom Raisting kritisiert Kreistagsentscheidung

Förderverein Radom Raisting kritisiert Kreistagsentscheidung

Landkreis – Der Kreistag beschloss in seiner Sitzung Ende Mai, dass alle Beteiligungsangelegenheiten künftig grundsätzlich in nichtöffentlicher Sitzung behandelt werden. Davon betroffen ist unter anderem die Radom Raisting GmbH. Die Vorsitzende des Fördervereins Industriedenkmal Radom Raisting e.V., Dr. Sabine Vetter, bringt nun in einem öffentlichen Schreiben ihr Unverständnis über diese Entscheidung zum Ausdruck.
Förderverein Radom Raisting kritisiert Kreistagsentscheidung
Flugunfall mit Vogel

Flugunfall mit Vogel

Peiting/Weilheim – Den abendlichen Rundflug mit seinem Ultraleichtflugzeug hatte sich ein Wielenbacher am Dienstag wohl anders vorgestellt: Der 54-Jährige musste sein Flugzeug mit zerbrochener Windschutzscheibe notlanden.
Flugunfall mit Vogel
Fuß- und Radwegeverbindung zwischen Alter und Neuer Bergehalde?

Fuß- und Radwegeverbindung zwischen Alter und Neuer Bergehalde?

Peißenberg – Viele Jahre schon wird in Peißenberg über einen Brückenschlag zwischen Alter und Neuer Bergehalde diskutiert. Das Projekt an der Schongauer Straße am ehemaligen Standort der „Eisernen Brücke“ (1972 abgerissen) hätte nicht nur historischen Bezug zu vergangenen Bergwerkszeiten, sondern würde auch Peißenbergs Ortsmitte infrastrukturell stärken.
Fuß- und Radwegeverbindung zwischen Alter und Neuer Bergehalde?
Rasante Revue beim Zimmertheater Uffing

Rasante Revue beim Zimmertheater Uffing

Uffing - Da die für Sonntag, 21. Juni, geplante Vorstellung von „Grettchen 89FF.“  aus gesundheitlichen Gründen entfallen musste, bietet das Zimmertheater nun einen Ersatztermin für die Erfolgskomödie von Lutz Hübner.
Rasante Revue beim Zimmertheater Uffing
Endspurt für 12. und 13. Jahrgangsstufe der FOS/BOS Weilheim

Endspurt für 12. und 13. Jahrgangsstufe der FOS/BOS Weilheim

Weilheim – Beim Gedanken an die eigene Abschlussprüfung wird so manchem Erwachsenen heute noch flau im Magen.
Endspurt für 12. und 13. Jahrgangsstufe der FOS/BOS Weilheim
Erdfunkstelle Raisting erleuchtet in Blutrot

Erdfunkstelle Raisting erleuchtet in Blutrot

Landkreis - In Raisting hat die Firma Newality aus Penzing die Parabolantennen der Erdfunkstelle vergangene Montagnacht in rotes Licht getaucht. In Weilheim war es das Unternehmen Rehthaler Eventsolutions, das seinen Firmensitz rot angestrahlt hat. Hintergrund war die bundesweite Aktion Night of Light.
Erdfunkstelle Raisting erleuchtet in Blutrot
Landkreis gibt ersten Wegweiser für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen heraus

Landkreis gibt ersten Wegweiser für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen heraus

Weilheim/Landkreis – Ratgeber gibt es für viele Bereiche: Nun wird auch Menschen mit Behinderung und ihren Angehörigen im Landkreis Weilheim-Schongau ein Wegweiser mit wichtigen Tipps und konkreten Kontaktdaten an die Hand gegeben.
Landkreis gibt ersten Wegweiser für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen heraus
Erstes Autokonzert lockt mehrere hundert Besucher an

Erstes Autokonzert lockt mehrere hundert Besucher an

Weilheim – Die Atmosphäre war zunächst gewöhnungsbedürftig: Vor der großen Open-Air-Bühne am Volksfestgelände, neben der zwei Großleinwände rechts und links das Geschehen nochmals wiedergeben, keine jubelnde Fanschar, die sich bis an die Bühne drängt. Stattdessen ordentlich aufgereihte Autos, in Blöcken und Reihen angeordnet, dazwischen immer schön Abstand. Es ist Corona-Zeit. Aber das heißt keineswegs, dass nicht Konzertstimmung aufkommt. Schon beim Auftaktkonzert von „Lenze & de Buam“, organisiert von Radio Oberland, war ganz schnell klar: Party geht auch so!
Erstes Autokonzert lockt mehrere hundert Besucher an
Gelungener Auftakt der Weilheimer Autokonzerte

Gelungener Auftakt der Weilheimer Autokonzerte

Weilheim - Beim ersten Autokonzert in Weilheim war richtig was los.
Gelungener Auftakt der Weilheimer Autokonzerte
Bischof Dr. Bertram Meier bestätigt Dekane im Amt – Zeitpunkt für Amtseinführungen unklar

Bischof Dr. Bertram Meier bestätigt Dekane im Amt – Zeitpunkt für Amtseinführungen unklar

Region – Bischof Dr. Bertram Meier hat für die Dekanate Benediktbeuern, Dillingen und Starnberg neue Dekane ernannt. Die Ämter waren in den vergangenen Monaten durch Wechsel in den Pfarrstellen und in einem Fall auch durch den Tod eines Dekans vakant geworden. In Weilheim-Schongau war die Amtszeit des Dekans abgelaufen. Dort wurde der Dekan im Amt bestätigt.
Bischof Dr. Bertram Meier bestätigt Dekane im Amt – Zeitpunkt für Amtseinführungen unklar
Murnauer "Kino im Griesbräu" feiert 65-jähriges Jubiläum

Murnauer "Kino im Griesbräu" feiert 65-jähriges Jubiläum

Murnau – Georg Betzmeir begrüßt wieder Gäste im Murnauer Griesbräukino. Nach dreimonatiger Corona-Pause kam die Öffnung zur richtigen Zeit, denn das Lichtspielhaus feiert heuer das 65-jährige Jubiläum.
Murnauer "Kino im Griesbräu" feiert 65-jähriges Jubiläum
Weilheimer Störche bleiben wohl kinderlos

Weilheimer Störche bleiben wohl kinderlos

Weilheim – Auf dem Dach des Weilheimer Theaters hat es sich ein Storchenpaar bequem gemacht. Die Hoffnung auf ein paar Jungstörche war groß. Doch im Nest tut sich nichts.
Weilheimer Störche bleiben wohl kinderlos
Fotowettbewerb der Mittelschule Weilheim: So fühlt sich die Corona-Krise an

Fotowettbewerb der Mittelschule Weilheim: So fühlt sich die Corona-Krise an

Weilheim – Das Corona-Virus hat auch das Leben der Schüler innerhalb weniger Tage komplett umgekrempelt: Online-Unterricht, Lernen von Zuhause aus, Freunde wochenlang nicht sehen können.
Fotowettbewerb der Mittelschule Weilheim: So fühlt sich die Corona-Krise an
MGH Weilheim startet Brieffreundschafts-Tombola

MGH Weilheim startet Brieffreundschafts-Tombola

Weilheim – Angeregt durch Ausgangssperre und Kontaktverbot aufgrund der Corona-Pandemie startete das Mehrgenerationenhaus Weilheim die Aktion Brieffreundschafts-Tombola.
MGH Weilheim startet Brieffreundschafts-Tombola
Indoor-Waschpark für Weilheim

Indoor-Waschpark für Weilheim

Weilheim – Bei Dauerregen spart man sich zwar die Waschanlage, das Auto von innen reinigen gestaltet sich aber doch eher schwierig.
Indoor-Waschpark für Weilheim
Heizlüfter im Auto führt zu Vollbrand

Heizlüfter im Auto führt zu Vollbrand

Wielenbach - Teuer zu stehen kam dem Besitzer eines Pkws der Versuch, den Innenraum des Autos mit einem Heizlüfter zu trocknen. 
Heizlüfter im Auto führt zu Vollbrand
Marktrat segnet mehrheitlich Bauantrag für Edeka-Supermarkt in Peißenberg ab

Marktrat segnet mehrheitlich Bauantrag für Edeka-Supermarkt in Peißenberg ab

Peißenberg – In der Marktgemeinde gibt es bereits sieben Lebensmittelvollsortimenter, nun musste sich der Marktrat mit dem Bauantrag für einen weiteren Supermarkt beschäftigen. Konkret ging es um die Errichtung eines 1 800 Quadratmeter großen Edeka-Vollsortimenters im südöstlichen Teil des MTP-Geländes.
Marktrat segnet mehrheitlich Bauantrag für Edeka-Supermarkt in Peißenberg ab
In dem Indoor-Freizeitpark erwarten die Besucher unvergleichliche Erlebnisse

In dem Indoor-Freizeitpark erwarten die Besucher unvergleichliche Erlebnisse

Peißenberg – Die „Marcello Fun Arena“ hat vergangenen Samstag ihre Tore geöffnet: Dort, wo früher in der Halle Tennis gespielt wurde und später Trachten „Daller“ seinen Lagerverkauf hatte, können Besucher nun in einem rund 2 000 Quadratmeter großen Indoor-Freizeitpark einen unvergleichlichen Spielspaß erleben.
In dem Indoor-Freizeitpark erwarten die Besucher unvergleichliche Erlebnisse
Gemeinde Pähl präsentiert rundum erneuertes Konzept für Aidenried

Gemeinde Pähl präsentiert rundum erneuertes Konzept für Aidenried

Pähl/Aidenried – Scherzbolde hatten vor zwei Jahren an der Einfahrt zum Freizeitgelände Aidenried ein Schild „Seewirtschaft Aidenried – Eröffnung 2025“ aufgestellt. Jetzt endlich ist klar, dass es nicht solange dauern wird, bis man hier Weißbier oder Schorle genießen kann. Die Gemeinde als Grundstückseigner ist sich mit der neuen Investoren-GmbH grundsätzlich einig, wobei aber bei einigen Punkten noch Klärungsbedarf besteht.
Gemeinde Pähl präsentiert rundum erneuertes Konzept für Aidenried
Projekt "keine Rechner-keine Bildung?" übergibt Geräte an SFZ

Projekt "keine Rechner-keine Bildung?" übergibt Geräte an SFZ

Weilheim – Das Projekt „keine Rechner-keine Bildung?“ von Asyl im Oberland findet weiterhin großen Zuspruch. Kürzlich konnten acht digitale Endgeräte an den Schulleiter der Schule am Gögerl (SFZ) in Weilheim, Alexander Rabas, übergeben werden.
Projekt "keine Rechner-keine Bildung?" übergibt Geräte an SFZ
Alzheimer Gesellschaft startet wieder mit Betreuungsgruppen in Weilheim

Alzheimer Gesellschaft startet wieder mit Betreuungsgruppen in Weilheim

Landkreis – Die Alzheimer Gesellschaft Pfaffenwinkel-Werdenfels e.V. startet ab 15. Juni wieder mit Entlastungsleistungen für pflegende Angehörige. Die Betreuungsgruppen in Weilheim können im kleineren Rahmen wieder starten, Montag und Mittwoch von 14 bis 17 Uhr.
Alzheimer Gesellschaft startet wieder mit Betreuungsgruppen in Weilheim
Zimmertheater Uffing bietet wieder ein Programm an

Zimmertheater Uffing bietet wieder ein Programm an

Uffing - „Wir dürfen wieder spielen!“ So die freudige Nachricht vom Zimmertheater Uffing. Um auch alle Schutzmaßnahmen bezüglich Corona einhalten zu können, haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen.
Zimmertheater Uffing bietet wieder ein Programm an
Krankenhaus Weilheim ist jetzt wieder über die Johann-Baur-Straße erreichbar

Krankenhaus Weilheim ist jetzt wieder über die Johann-Baur-Straße erreichbar

Weilheim – Nach einer vierjährigen Bauzeit, in der das Weilheimer Krankenhaus von Grund auf saniert wurde, ist die Klinik ab sofort wieder über den Haupteingang an der Johann-Baur-Straße 4 begehbar.
Krankenhaus Weilheim ist jetzt wieder über die Johann-Baur-Straße erreichbar
Neueröffnung Marcello Fun Arena

Neueröffnung Marcello Fun Arena

Neueröffnung Marcello Fun Arena
Garagenbrand in Weilheim

Garagenbrand in Weilheim

Weilheim - Am Sonntag gegen 3.24 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr in die Weilheimer Au in den Josef-Off-Weg gerufen.
Garagenbrand in Weilheim
Vollsperrung bei Habach für vier Wochen

Vollsperrung bei Habach für vier Wochen

Habach - Ab Montag, 15. Juni, wird die Einmündung der Staatsstraße 2038 westlich Habach in die B 472 für voraussichtlich vier Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt.
Vollsperrung bei Habach für vier Wochen
"Peißenberger Gesundheitswoche" für Ende Oktober geplant

"Peißenberger Gesundheitswoche" für Ende Oktober geplant

Peißenberg – Vor knapp zehn Jahren hat es in Peißenberg schon einmal ehrenamtlich organisierte Gesundheitstage gegeben. Nun haben sich sieben Kooperationspartner zusammengeschlossen, um vom 23. bis zum 30. Oktober eine „Peißenberger Gesundheitswoche“ auf die Beine zu stellen.
"Peißenberger Gesundheitswoche" für Ende Oktober geplant
Aktuelle Verkehrssituation bei BayernInfo

Aktuelle Verkehrssituation bei BayernInfo

Landkreis – Zu einem modernen Verkehrsmanagement gehört eine gute Versorgung mit verlässlichen Informationen zu Verkehrslage und Baustellen. Der Freistaat Bayern will mit seinem grundlegend überarbeiteten Verkehrsinformationsportal BayernInfo genau das bieten.
Aktuelle Verkehrssituation bei BayernInfo
Buchheim Museum: Auf den Spuren des Expressiven Realismus

Buchheim Museum: Auf den Spuren des Expressiven Realismus

Bernried – Das Buchheim Museum empfängt nach der Corona-Zwangspause wieder kunstinteressierte Besucher. Der Einlass ist auf maximal 150 Personen begrenzt, für die es derzeit „2-Stunden-Tickets“ gibt.
Buchheim Museum: Auf den Spuren des Expressiven Realismus
Bertram Meier zum neuen Bischof von Augsburg geweiht

Bertram Meier zum neuen Bischof von Augsburg geweiht

Augsburg/Region – Dr. Bertram Meier wurde kürzlich zum Bischof geweiht. Der 62. Nachfolger des heiligen Ulrich empfing das Weihesakrament im Hohen Dom zu Augsburg durch den Erzbischof und Metropoliten der Kirchenprovinz München und Freising, Reinhard Kardinal Marx.
Bertram Meier zum neuen Bischof von Augsburg geweiht
Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Weilheim steigt im Mai um 0,3 Prozentpunkte

Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Weilheim steigt im Mai um 0,3 Prozentpunkte

Region – „Bislang greifen die weitreichenden Maßnahmen für Betriebe und Beschäftigte ebenso wirkungsvoll wie die zügige Umorganisation innerhalb der Agentur für Arbeit, um den Auswirkungen der Krise entgegenzuwirken.“
Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Weilheim steigt im Mai um 0,3 Prozentpunkte
Kurzarbeitergeld: Besserer Hinzuverdienst 

Kurzarbeitergeld: Besserer Hinzuverdienst 

Landkreis – Der Gesetzgeber hat im Sozialschutzpaket II die Hinzuverdienstmöglichkeiten zum Kurzarbeitergeld gelockert. Was genau das bedeutet, erklärt Oliver Wackenhut, kommissarischer Leiter der Arbeitsagentur Weilheim.
Kurzarbeitergeld: Besserer Hinzuverdienst 
Eselfarm in Pähl droht trauriges Ende

Eselfarm in Pähl droht trauriges Ende

Pähl – Anahid Klotz versteht die Welt nicht mehr. Genauer gesagt die komplizierte Welt der Paragraphen. Die 54-Jährige betreibt in Pähl eine Landwirtschaft, die ihr Schwiegervater 1980 gekauft hat. Das historische Anwesen mit Stallungen und Nebengebäuden wurde kurz nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs von einem Münchner Schreiner erbaut, dessen Haus in der Landeshauptstadt zerbombt worden war. 2015 erfüllte sich Klotz ihren Lebenstraum und erweiterte den Bauernhof mit der Eselfarm „Asinella“.
Eselfarm in Pähl droht trauriges Ende
Kreistag diskutiert über Geschäftsordnung: Wichtige Änderungen werden abgelehnt

Kreistag diskutiert über Geschäftsordnung: Wichtige Änderungen werden abgelehnt

Landkreis – Gut zwei Stunden lang hat der Kreistag über seine Geschäftsordnung debattiert. Es ging eher um Formulierungen, wie „Muss es jetzt können, sollen oder werden heißen?“, aber auch um ganz essentielle Dinge, die die Bürger direkt betreffen. Dabei sind einige Entscheidungen gefallen, die sicherlich nicht für jeden nachvollziehbar sind.
Kreistag diskutiert über Geschäftsordnung: Wichtige Änderungen werden abgelehnt
Randalierer schmeißen mit Flaschen auf das TSV-Vereinsheim in Weilheim

Randalierer schmeißen mit Flaschen auf das TSV-Vereinsheim in Weilheim

Weilheim - Bei der Polizei Weilheim ging am gestrigen Dienstag gegen 21.30 Uhr die Mitteilung ein, dass Jugendliche mit Glasflaschen auf das dortige TSV-Vereinsheim schmeißen würden.
Randalierer schmeißen mit Flaschen auf das TSV-Vereinsheim in Weilheim
Oberhausen hat jetzt eine Vizebürgermeisterin – Sonnleitner musste Posten an Reichert abgeben

Oberhausen hat jetzt eine Vizebürgermeisterin – Sonnleitner musste Posten an Reichert abgeben

Oberhausen – Ein Losentscheid zur Wahl des zweiten Bürgermeisters zog in Oberhausen heftige Turbulenzen nach sich und stellte den Frieden in dem 2100 Seelen-Dorf auf eine harte Probe. In der Gemeinderatssitzung am vergangenen Montag ergab die Neuwahl eine – für so manchen – überraschende Wende.
Oberhausen hat jetzt eine Vizebürgermeisterin – Sonnleitner musste Posten an Reichert abgeben
Bebauungsplan Krumpperplatz: Stadtrat reagiert auf Proteste und legt Änderungen fest

Bebauungsplan Krumpperplatz: Stadtrat reagiert auf Proteste und legt Änderungen fest

Weilheim – Die Nachverdichtungspläne im Bereich des Krumpperplatzes bergen jede Menge Zündstoff, wie sich in den vergangenen Wochen an den aufgebrachten Reaktionen aus der Nachbarschaft gezeigt hat.
Bebauungsplan Krumpperplatz: Stadtrat reagiert auf Proteste und legt Änderungen fest
Kompetenzgerangel zwischen den Kreistags-Ausschüssen soll vermieden werden

Kompetenzgerangel zwischen den Kreistags-Ausschüssen soll vermieden werden

Weilheim – Fast zwei Stunden lang wurde in der kombinierten Sitzung des Klima- und Bauausschusses diskutiert.Die Fraktion der Grünen im Stadtrat hatte beantragt, dass der Klimaausschuss mehr Aufgaben und Rechte zugeordnet bekommen soll. Die große Sorge ist ein Kompetenzgerangel unter den Ausschüssen, das letztlich nur behindert.
Kompetenzgerangel zwischen den Kreistags-Ausschüssen soll vermieden werden