Ressortarchiv: Weilheim

Unterhaltungstipps für die Feiertage

Unterhaltungstipps für die Feiertage

Region ‒ Beim aktuellen Programm des kostenlosen Streamingdienstes Olatv wird unter anderem das Impfzentrum in Peißenberg vorgestellt. Zudem gibt es einen Bericht über einen der letzten Wildflüsse Bayerns ‒ die Ammer.
Unterhaltungstipps für die Feiertage
Freiwillige Feuerwehr Weilheim zieht Jahresbilanz

Freiwillige Feuerwehr Weilheim zieht Jahresbilanz

Weilheim – Egal in welchem Bereich des öffentlichen Lebens – Vereine, Gewerbe, Veranstaltungen – das Jahr 2020 war anders. Betroffen war auch die Dienstversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weilheim. 
Freiwillige Feuerwehr Weilheim zieht Jahresbilanz
SV Raisting beschließt Wertekodex

SV Raisting beschließt Wertekodex

Raisting – „Respekt! – Kein Platz für Rassismus“ prangt auf dem Schild direkt neben dem Eingang des Sportheims des SV Raisting. Die Idee dazu hatte Wacky Hain, der sich als „Respektbotschafter“ im gesamten Oberland für diese Werte bei sämtlichen Sportvereinen stark macht. 
SV Raisting beschließt Wertekodex
Virenfreie Luft fürs Stadttheater

Virenfreie Luft fürs Stadttheater

Weilheim – „Ein Leben ohne Kultur ist möglich, aber sinnlos.“ Loriots abgewandelter Spruch lässt sich auch auf das Theaterleben anwenden. Nachdem die Hygienebeschränkungen Versammlungen und Aufführungen aufgrund der Ansteckungsgefahr nicht mehr zulassen, sind alternative Ideen mehr denn je gefragt. 
Virenfreie Luft fürs Stadttheater
Silvester- und Neujahrsmessen in Weilheim

Silvester- und Neujahrsmessen in Weilheim

Weilheim ‒ Auch dieses besondere Jahr 2020 wird in der Pfarrgemeinschaft Weilheim an Silvester in Jahresschlussfeiern verabschiedet.
Silvester- und Neujahrsmessen in Weilheim
Kein leuchtendes Lichtermeer: Auch an Silvester gelten Einschränkungen

Kein leuchtendes Lichtermeer: Auch an Silvester gelten Einschränkungen

Region – Dieses Silvester wird mit Sicherheit in Erinnerung bleiben. Nicht wegen der schönen Feuerwerke, sondern weil es ein Rutsch ins neue Jahr auf Abstand ist. 
Kein leuchtendes Lichtermeer: Auch an Silvester gelten Einschränkungen
Ab 2021 kommt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Plastikmüll in die Tonne

Ab 2021 kommt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Plastikmüll in die Tonne

Region – Bei starkem Wind hüpfen die Beutel wie Steppenläufer über den Asphalt. Befinden sich dann auch noch scharfkantiges Plastik und spitzes Blech in den Säcken, reißen diese ein und der Müll kullert auf Straßen und Gehwegen. Ist die Hülle noch heil, reißen Tiere gerne den Beutel auf. Der Gelbe Sack verwandelt das Müllentsorgen schon mal in ein Müllsammeln. 
Ab 2021 kommt im Landkreis Garmisch-Partenkirchen Plastikmüll in die Tonne
Polizeipräsident Robert Kopp bittet um Zusammenhalt

Polizeipräsident Robert Kopp bittet um Zusammenhalt

Region – Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Robert Kopp, Polizeipräsident des Präsidiums Oberbayern, teilt seine Gedanken zum Jahresende in einer öffentlichen Mitteilung.
Polizeipräsident Robert Kopp bittet um Zusammenhalt
Wie die Murnauer Soldaten im Gesundheitsamt anpacken

Wie die Murnauer Soldaten im Gesundheitsamt anpacken

Murnau/Weilheim – Die Corona-Pandemie dauert weiterhin an und die Gesundheitsämter in den Städten und Landkreisen haben ein enormes Arbeitspensum zu bewältigen. Dabei unterstützt das Informationstechnikbataillon 293 im Rahmen der Amtshilfe „Helfende Hände“ den Landkreis Weilheim-Schongau sowie die Stadt München. Neben der Kontaktnachverfolgung gehört auch die Befundbearbeitung zu den Aufgaben der SoldatInnen aus Murnau.
Wie die Murnauer Soldaten im Gesundheitsamt anpacken
In Pollinger Museum wurde Menschenschädel wiederentdeckt

In Pollinger Museum wurde Menschenschädel wiederentdeckt

Polling – Über ein halbes Jahrhundert lagerte der Schädelrest eines Jugendlichen in den Beständen des Museums Polling. Da er in dortigen Steinbrüchen in den 1950/60er Jahren von einem Arbeiter aufgelesen wurde, war man vor Ort immer der Ansicht, er sei mit Sicherheit aus der Jungsteinzeit – denn in den Pollinger Tuffsteinbrüchen bestand vor sechs Jahrtausenden eine Siedlung aus dem Neolithikum.
In Pollinger Museum wurde Menschenschädel wiederentdeckt
Kultur steht »Wasser bis zum Halse«

Kultur steht »Wasser bis zum Halse«

Weilheim – „Ein turbulentes Jahr geht für uns im Stadtrat und in unserer Stadt zu Ende“, begann Nestorin Ragnhild Thieler ihre diesjährige Rede in der Weihnachtssitzung.
Kultur steht »Wasser bis zum Halse«
EEG-Inbetriebnahme für ersten Bauabschnitt der Sonnenwiese Dornbichl in Peißenberg

EEG-Inbetriebnahme für ersten Bauabschnitt der Sonnenwiese Dornbichl in Peißenberg

Peißenberg – Das von der Peißenberger Energiegenossenschaft in Kooperation mit den Gemeindewerken initiierte Freiflächenphotovoltaikprojekt „Sonnenwiese Dornbichl“ schreitet weiter voran: Nach nur drei Wochen Bauzeit konnte – standesgemäß bei strahlendem Sonnenschein – für den mit 748 kWp kleineren Teil der Anlage der „Glühlampentest“ erfolgreich über die Bühne gebracht werden.
EEG-Inbetriebnahme für ersten Bauabschnitt der Sonnenwiese Dornbichl in Peißenberg
Weilheims Bürgermeister lässt 2020 Revue passieren und gibt Ausblick für neues Jahr

Weilheims Bürgermeister lässt 2020 Revue passieren und gibt Ausblick für neues Jahr

Weilheim – Er nutze die Stadtratssitzung im Dezember gerne, so Bürgermeister Markus Loth, „um die städtischen Ereignisse des zu Ende gehenden Jahres nochmals in Erinnerung zu rufen“. 
Weilheims Bürgermeister lässt 2020 Revue passieren und gibt Ausblick für neues Jahr
kultURKNALL unterstützt Einzelhändler

kultURKNALL unterstützt Einzelhändler

Murnau ‒ Zeit, etwas zurück zu geben. Das dachten sich wohl die Verantwortlichen der Benefizveranstaltung kultURKNALL, die vom Verein Menschen Helfen organisiert wird. Und so haben sie sich eine Aktion zur Unterstützung der Murnauer und Seehauser Einzelhändler einfallen lassen.
kultURKNALL unterstützt Einzelhändler
Vorerst keine 40er-Zone „Am Öferl“ und auf dem Schießstattweg

Vorerst keine 40er-Zone „Am Öferl“ und auf dem Schießstattweg

Weilheim – Der Verkehrsausschuss der Stadt Weilheim hatte in seiner Sitzung Ende Oktober diesen Jahres eigentlich eine streckenweise Geschwindigkeitsbeschränkung von 40 km/h auf dem Schießstattweg und „Am Öferl“ beschlossen.
Vorerst keine 40er-Zone „Am Öferl“ und auf dem Schießstattweg
Online-Adventskalender hält Überraschungen bereit

Online-Adventskalender hält Überraschungen bereit

Region ‒ Etliche Kulturschaffende beteiligen sich am Olatv-Adventskalender. Damit unterstützen sie das Kinderhospiz TheoKiDi in Dießen.
Online-Adventskalender hält Überraschungen bereit
Polizei löst „Coronaparty“ in Seeshaupt auf

Polizei löst „Coronaparty“ in Seeshaupt auf

Seeshaupt ‒ Diese Party wird den Anwesenden sicherlich in Erinnerung bleiben. Nicht zuletzt, weil sie den ihnen im wahrsten Sinne des Wortes wohl teuer zu stehen kommen wird.
Polizei löst „Coronaparty“ in Seeshaupt auf
Murnauer Moos könnte zum Unesco Weltkulturerbe werden

Murnauer Moos könnte zum Unesco Weltkulturerbe werden

Region – Buckelwiesen und Bergwiesen, Lichtweiden und Waldweiden, Magerwiesen und Moore, eine ganz eigentümliche Flora, mit einer ebenso besonderen Fauna, bildet in ihrer weitläufigen Streuung markante Flächen in der Naturlandschaft des Landkreises Garmisch-Partenkirchen, ob im Ammertal, Loisachtal oder Murnauer Moos. 
Murnauer Moos könnte zum Unesco Weltkulturerbe werden
Flucht vor häuslicher Gewalt: Ein neues Zuhause kann der Anfang sein

Flucht vor häuslicher Gewalt: Ein neues Zuhause kann der Anfang sein

Murnau – Wohnungssuche ist immer eine Herausforderung. Nicht selten dauert es Monate, bis eine Bleibe gefunden wird. Für Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, eine verheerende Situation.
Flucht vor häuslicher Gewalt: Ein neues Zuhause kann der Anfang sein
Ausschuss diskutiert über Zugstrecke zwischen Weilheim und Garmisch-Partenkirchen

Ausschuss diskutiert über Zugstrecke zwischen Weilheim und Garmisch-Partenkirchen

Region – Reichlich Zeit kosteten in der jüngsten Sitzung des Umwelt- und Landwirtschaftsausschusses des Landkreises Garmisch-Partenkirchen die ersten Tagesordnungspunkte. Allesamt drehten sich um die Schienen und Schranken des Zugstreckenabschnittes zwischen Weilheim und Garmisch-Partenkirchen. Das Gremium stimmte dabei unter anderem dafür, die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG) aufzufordern, die notwendigen Infrastrukturmaßnahmen auf den besagten Gleisen zu untersuchen.
Ausschuss diskutiert über Zugstrecke zwischen Weilheim und Garmisch-Partenkirchen
Termine für Gottesdienste

Termine für Gottesdienste

Region – Gottesdienste zur Weihnachtszeit können auch während des Lockdowns stattfinden. Hier eine Auswahl an Terminen.
Termine für Gottesdienste
Kein Platz für Rassismus bei Fußballabteilung des TSV Weilheim

Kein Platz für Rassismus bei Fußballabteilung des TSV Weilheim

Weilheim – Es ist nur ein kleines Blechschild, aber es steht für fundamentale, humane Werte. 
Kein Platz für Rassismus bei Fußballabteilung des TSV Weilheim
Behörden geschlossen ‒ Termine nur in dringenden Fällen

Behörden geschlossen ‒ Termine nur in dringenden Fällen

Region – Wegen dem harten Lockdown sind Behörden voraussichtlich bis zum 10. Januar 2021 geschlossen.
Behörden geschlossen ‒ Termine nur in dringenden Fällen
Brandstiftung an Mini Cooper: Kripo ermittelt Tatverdächtigen  

Brandstiftung an Mini Cooper: Kripo ermittelt Tatverdächtigen  

Weilheim ‒ Wie berichtet, war am 12. November in Weilheim ein Pkw mutwillig in Brand gesetzt worden. Die Untersuchungen der Kriminalpolizei Weilheim waren jetzt erfolgreich: Ein 49-jähriger Mann wurde als dringend tatverdächtig ermittelt.  
Brandstiftung an Mini Cooper: Kripo ermittelt Tatverdächtigen  
Preisverleihung bei Weihnachtssitzung des Weilheimer Stadtrats

Preisverleihung bei Weihnachtssitzung des Weilheimer Stadtrats

Weilheim – Für gewöhnlich findet die Weihnachtssitzung des Weilheimer Stadtrates mit musikalischer Untermalung und persönlicher Urkundenübergabe im Saal des Rathauses statt.
Preisverleihung bei Weihnachtssitzung des Weilheimer Stadtrats
BRK in Weilheim startet mit Angebot von Corona-Schnelltests

BRK in Weilheim startet mit Angebot von Corona-Schnelltests

Weilheim ‒ Die politische Vorgabe, den sogenannten Anitgen-Schnelltests stärkeres Gewicht zu verleihen, führt vor allem in Pflegeeinrichtungen zu Engpässen. In Weilheim bietet das BRK ab Donnerstag solche Tests an, damit Bürger ihre Angehörigen in Pflegeheimen besuchen können.
BRK in Weilheim startet mit Angebot von Corona-Schnelltests
Das Umspannwerk in Murnau könnte im Zuge einer Neuerrichtung verlegt werden

Das Umspannwerk in Murnau könnte im Zuge einer Neuerrichtung verlegt werden

Murnau – Ein hoher Maschendrahtzaun mit Stacheldraht-Topping sowie eine noch höhere grüne Hecke können nicht verbergen, was sich dahinter befindet. Das Umspannwerk an der Dr.-Schalk-Straße ist nicht schwer zu finden. Und das, obwohl nicht allein das Grün, sondern auch Bebauung das Werk ummantelt. Im kommenden Jahr soll die Anlage erneuert und erweitert werden. Für den Markt Murnau die Gelegenheit, das Werk zu verlagern. Doch so leicht lässt sich dieses nicht an den Ortsrand schieben. Und dann ist da noch die Zeit, die allmählich drängt.
Das Umspannwerk in Murnau könnte im Zuge einer Neuerrichtung verlegt werden
Einzelhandel bleibt weiter geöffnet

Einzelhandel bleibt weiter geöffnet

Weilheim – Aufgrund der neuen Beschränkungen sind viele Menschen verunsichert, aus welchen Gründen die eigenen vier Wände noch verlassen werden dürfen. Daher möchte der Kreisbote explizit darauf hinweisen, dass Einkäufe in den regionalen Einzelhandelsgeschäften weiterhin möglich sind.
Einzelhandel bleibt weiter geöffnet
Weilheimer Gymnasiasten nehmen an „Jugend Jazzt Bayern“ teil

Weilheimer Gymnasiasten nehmen an „Jugend Jazzt Bayern“ teil

Weilheim – In normalen Zeiten findet der Wettbewerb „Jugend Jazzt Bayern“ stets Ende November in der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf statt. Doch was ist heuer schon normal.
Weilheimer Gymnasiasten nehmen an „Jugend Jazzt Bayern“ teil
Peter Maffay unterstützt Johanniter-Weihnachtstrucker

Peter Maffay unterstützt Johanniter-Weihnachtstrucker

Region – Seit vielen Jahren fahren die Johanniter-Weihnachtstrucker auch Pakete nach Rumänien.
Peter Maffay unterstützt Johanniter-Weihnachtstrucker
Haus- und Grund Weilheim informiert über Entwicklung am Immobilienmarkt 

Haus- und Grund Weilheim informiert über Entwicklung am Immobilienmarkt 

Weilheim – Sieben Jahrzehnte in Folge veranstaltete der Haus- und Grundbesitzerverband Weilheim seine Hauptversammlung. In diesem Jahr musste die Zusammenkunft coronabedingt jedoch ausfallen. Stattdessen gab es die wichtigsten Daten und Fakten rund um den Immobilienbesitz bei einem Pressegespräch.
Haus- und Grund Weilheim informiert über Entwicklung am Immobilienmarkt 
Neue Turnhalle am Weilheimer Gymnasium steht auf der Kippe

Neue Turnhalle am Weilheimer Gymnasium steht auf der Kippe

Landkreis – Der Bauantrag für eine neue Turnhalle am Weilheimer Gymnasium ist von der Stadt bereits genehmigt. Das Bauamt des Landratsamtes prüft ihn derzeit noch. Doch jetzt steht der Neubau auf der Kippe. Wegen der knappen Kasse des Landkreises könnte es auf eine notdürftige Sanierung hinaus laufen.
Neue Turnhalle am Weilheimer Gymnasium steht auf der Kippe
Pähler Schlucht: Immer wieder Rettungseinsätze im Naturschutzgebiet

Pähler Schlucht: Immer wieder Rettungseinsätze im Naturschutzgebiet

Pähl – Der zum Teil halsbrecherische Weg zum Wasserfall durch das Naturschutzgebiet Pähler Schlucht wird zum Problemfall. Immer wieder verletzen sich ungeübte Wanderer beim Übersteigen umgestürzter Bäume, rutschen auf gerölligem nassen Untergrund aus oder platschen wegen unpassendem Schuhwerk in den Bach. Zum Teil braucht man pfadfinderische Fähigkeiten für den abenteuerlichen Marsch durch den Schluchtwald nördlich der B 2 und östlich des Hochschlosses Pähl.
Pähler Schlucht: Immer wieder Rettungseinsätze im Naturschutzgebiet
Buchheim Museum in Bernried würdigt das Lebenswerk von Erich Heckel

Buchheim Museum in Bernried würdigt das Lebenswerk von Erich Heckel

Bernried – Einem Künstler, der laut Lothar-Günther Buchheim „mit bedenkenloser Kühnheit auf die Leinwände losgegangen ist“, widmet das Buchheim Museum bis zum 7. März 2021 eine Ausstellung. Leider musste zwei Tage nach der Eröffnung von „Erich Heckel – Einfühlung & Ausdruck“ corona-bedingt ein Besucherstopp eingelegt werden. Umso mehr hofft Direktor Daniel J. Schreiber, dass ab Wiedereröffnung viele Kunstfreunde zum Museum am Starnberger See pilgern werden, um die umfassende Retrospektive zu Ehren Erich Heckels (1883 – 1970) zu würdigen, die man jetzt schon online besichtigen kann.
Buchheim Museum in Bernried würdigt das Lebenswerk von Erich Heckel
Bernried: Grüne und BL starten Bürgerbegehren  

Bernried: Grüne und BL starten Bürgerbegehren  

Bernried – Die Bernrieder Liste für Mensch und Natur (BL) und der Ortsverband der Grünen sammeln in den nächsten Wochen Unterschriften für das Bürgerbegehren „Bernrieds Natur erhalten – Waldhortgrundstück für nachfolgende Generationen behalten!“
Bernried: Grüne und BL starten Bürgerbegehren  
Ermittlungen gegen ehemaligen Bürgermeister von Seeshaupt

Ermittlungen gegen ehemaligen Bürgermeister von Seeshaupt

Seeshaupt – Gegen den ehemaligen Bürgermeister Michael Bernwieser laufen nach wie vor Ermittlungen. Laut einer Pressesprecherin der Staatsanwaltschaft München II können aktuell keine Auskünfte gegeben werden.
Ermittlungen gegen ehemaligen Bürgermeister von Seeshaupt
100 000 Euro Schaden nach Garagenbrand in Oderding

100 000 Euro Schaden nach Garagenbrand in Oderding

Oderding ‒ Gleich drei Feuerwehren rückten zu einem Garagenbrand in Oderding aus. Grund für das Feuer war wohl reine Fahrlässigkeit.
100 000 Euro Schaden nach Garagenbrand in Oderding
»Weilheim mein Herz« bietet Online-Weihnachtsmarkt als Plattform für Vereine und Privatpersonen

»Weilheim mein Herz« bietet Online-Weihnachtsmarkt als Plattform für Vereine und Privatpersonen

Weilheim – Heuer in Weihnachtsstimmung zu kommen ist gar nicht so einfach. Keine Christkindlmärkte mit Glühwein, der für wohlige Wärme sorgt und heißen Maroni, mit denen sich Weihnachten fast schon schmecken lässt. Um aber das Beste aus der Situation zu machen, bietet „Weilheim mein Herz“ heuer einen Online-Weihnachtsmarkt an.
»Weilheim mein Herz« bietet Online-Weihnachtsmarkt als Plattform für Vereine und Privatpersonen
Bauauftrag für PV-Freiflächenanlage in Peißenberg erteilt

Bauauftrag für PV-Freiflächenanlage in Peißenberg erteilt

Peißenberg – Seit knapp zwei Wochen laufen nun schon die Bauarbeiten an der „Sonnenwiese Dornbichl“. Die von der Energiegenossenschaft Peißenberg in Kooperation mit den Gemeindewerken initiierte Freiflächenphotovoltaikanlage soll bereits im März 2021 in Betrieb gehen.
Bauauftrag für PV-Freiflächenanlage in Peißenberg erteilt
17 Millionen Euro für Peißenberger Hochwasserschutz

17 Millionen Euro für Peißenberger Hochwasserschutz

Peißenberg – Die Planungen für Peißenbergs innerörtlichen Hochwasserschutz kommen langsam, aber immerhin stetig voran. Im Rahmen einer Sondersitzung des Marktrats wurde die Entwurfsplanung für den Bereich „Peißenberg-Nord“ vorgestellt. Die wesentlichen Fakten: Für diverse Gewässerausbauten, eine Bypassverrohrung und ein Hochwasserrückhaltebecken werden vermutlich knapp 17 Millionen Euro fällig. Baustart wird frühestens 2022 sein.
17 Millionen Euro für Peißenberger Hochwasserschutz
Heimatverband Lech-Isar-Land stellt Jahrbuch 2021 vor

Heimatverband Lech-Isar-Land stellt Jahrbuch 2021 vor

Landkreis – Seit 1924 stellt der Heimatverband Lech-Isar-Land jährlich, abgesehen von kriegsbedingten Unterbrechungen, ein neues Jahrbuch vor. 
Heimatverband Lech-Isar-Land stellt Jahrbuch 2021 vor
Lackiererei Langhammer GmbH & Co.KG zieht in die neuen Hallen der Storferwiesen an der B472

Lackiererei Langhammer GmbH & Co.KG zieht in die neuen Hallen der Storferwiesen an der B472

Das Gewerbegebiet in den Storferwiesen, direkt an der B472 am Ortsrand von Schongau, ist um eine Fachadresse reicher: Unlängst hat dort die Lackiererei Langhammer GmbH & Co. KG Quartier bezogen. Auf rund 1200 Quadratmetern stehen dem Profiteam um Inhaber Robert Langhammer nun mehr Raum, aber auch viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Dem Kunden natürlich auch: denn ergänzt wird das breite Service-Angebot der Unfallinstandsetzung vor Ort durch Smart Repair Pfaffenwinkel plus Lackierkabine für Nutzfahrzeuge, Wohnmobil und Caravans – und damit durch einen Doppeleffekt, der Alleinstellungsmerkmal genießt.
Lackiererei Langhammer GmbH & Co.KG zieht in die neuen Hallen der Storferwiesen an der B472
Im Landkreis könnte ein Pflegestützpunkt errichtet werden

Im Landkreis könnte ein Pflegestützpunkt errichtet werden

Landkreis – Wird in Weilheim-Schongau ein Pflegestützpunkt errichtet? Im Sozialausschuss wurde darüber gesprochen, ob die Verwaltung des Landkreises diese Möglichkeit überprüfen soll.
Im Landkreis könnte ein Pflegestützpunkt errichtet werden
Weilheimer Pfarreiengemeinschaften laden zu Andachten im Freien ein

Weilheimer Pfarreiengemeinschaften laden zu Andachten im Freien ein

Weilheim – Im Corona-Jahr 2020 ist vieles anders und ungewohnt. Aber gerade Schwierigkeiten wecken in Menschen oft ihre Kreativität. 
Weilheimer Pfarreiengemeinschaften laden zu Andachten im Freien ein
Mit Steakmesser im Zug bedroht und beschimpft

Mit Steakmesser im Zug bedroht und beschimpft

Weilheim/München ‒ Ein 28-Jähriger Weilheimer hat auf der Fahrtstrecke Weilheim-München einen Mitfahrenden grundlos mit einem Küchenmesser bedroht. Der Mann wurde am Münchener Hauptbahnhof von der Bayerischen Landespolizei festgenommen.
Mit Steakmesser im Zug bedroht und beschimpft
Caritasverband verschenkt Bastel-Sets für Weihnachtskarten

Caritasverband verschenkt Bastel-Sets für Weihnachtskarten

Weilheim – „Mensch sein für Menschen“ ist Motto und Auftrag des Caritasverbandes Weilheim-Schongau. Wenn persönliche Kontakte zu Freunden, Familie und Nachbarn eingeschränkt sind, können bewährte Formen der Kommunikation wieder entdeckt werden, damit die Verbindung und damit auch die Verbundenheit von Mensch zu Mensch nicht verloren geht.
Caritasverband verschenkt Bastel-Sets für Weihnachtskarten