Ressortarchiv: Weilheim

Künstler gewähren Einblicke in ihr Schaffen

Künstler gewähren Einblicke in ihr Schaffen

Murnau – Ob Tür, Tor oder Pforte: Sie alle sind weit geöffnet. Das Innere sucht Aufmerksamkeit – und im besten Falle einen Käufer, ein neues Zuhause. Bei den Ateliertagen in Murnau und Umgebung luden rund 20 Kunstschaffende am vergangenen Wochenende Besucher in ihre Werkstätten und Schauräume ein und ließen dabei nicht nur ihre Werke entdecken, sondern auch in ihr Schöpfen blicken.
Künstler gewähren Einblicke in ihr Schaffen
Verstärkte Polizeikontrollen in Weilheim und Umgebung

Verstärkte Polizeikontrollen in Weilheim und Umgebung

Weilheim ‒ Wer einen Sonntagsausflug plant und dabei mit dem Auto oder Motorrad unterwegs ist, sollte besonders achtsam fahren. Die Polizeiinspektion Weilheim hat verstärkte Kontrollen angekündigt.
Verstärkte Polizeikontrollen in Weilheim und Umgebung
Zusammenlegung der Krankenhäuser in Weilheim und Schongau noch unklar

Zusammenlegung der Krankenhäuser in Weilheim und Schongau noch unklar

Weilheim-Schongau – Eine kurze Anmerkung der Landrätin machte kürzlich bei einem Pressegespräch hellhörig. Könnte es im Landkreis bald nur noch ein Krankenhaus geben?
Zusammenlegung der Krankenhäuser in Weilheim und Schongau noch unklar
Murnauer Rathaus: Vergabe des Umweltpreises 2020

Murnauer Rathaus: Vergabe des Umweltpreises 2020

Murnau – In ebenso feierlichem wie corona-gerechtem Rahmen vergab der Markt Murnau am vergangenen Mittwoch den bereits seit 2015 etablierten und für das Jahr 2020 ausgelobten Umweltpreis. Die mit 1 000 Euro dotierte Auszeichnung ging an Projekte aus der Region Murnau, die sich beispielhaft für die Förderung und Entwicklung einer nachhaltigen und lebenswerten Umwelt eingesetzt hatten.
Murnauer Rathaus: Vergabe des Umweltpreises 2020
Ermittlungsverfahren gegen Murnauerin und ihren Neffen

Ermittlungsverfahren gegen Murnauerin und ihren Neffen

Murnau – So hatte er sich den Familienbesuch in Deutschland sicherlich nicht vorgestellt. Ein 17-jähriger Kroate wird die Heimreise mit einer Anzeige im Gepäck antreten müssen. Und seine in Murnau lebende Tante wird sich ebenfalls verantworten müssen.
Ermittlungsverfahren gegen Murnauerin und ihren Neffen
Förderverein Radom Raisting aktiver denn je

Förderverein Radom Raisting aktiver denn je

Raisting/Pähl – Ab und an besuchen Mitglieder des Fördervereins Industriedenkmal Radom Raisting den Freundeskreis Ortsgeschichte Pähl-Fischen. Denn die Mitglieder des Ortsvereins haben schon einige Erfahrung im Archivieren von Dokumenten und geben diese gerne weiter.
Förderverein Radom Raisting aktiver denn je
Bund fördert Pandemieforschung in Penzberg

Bund fördert Pandemieforschung in Penzberg

Penzberg – Der Bundestagsabgeordnete Alexander Dobrindt erklärt, dass ein weiterer Schritt zum Aufbau des Wissenschaftscampus in Penzberg erreicht wurde: Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat die Mittel für die Gründung des neuen Fraunhofer-Instituts „Immunologie, Infektions- und Pandemieforschung“ am Standort in Penzberg bereitgestellt.
Bund fördert Pandemieforschung in Penzberg
Lokaler Verein auf der Landesgartenschau

Lokaler Verein auf der Landesgartenschau

Landkreis – Bei viel Sonnenschein und umgeben von bunten Blüten und duftenden Gewächsen schlängelten sich zahlreiche Besucher durch das Areal der Landesgartenschau in Ingolstadt. Mittendrin waren auch einige Damen und Herren aus dem Landkreis. Der Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege Weilheim-Schongau hatte dort nämlich ebenfalls einen Stand.
Lokaler Verein auf der Landesgartenschau