Drittklässler aus der Region besuchen den Aussiedlerhof der Familie Karg in Etting

Lernen auf dem Bauernhof

+
Die 27 SchülerInnen der 3a aus Huglfing wollten am liebsten die Rinder von Familie Karg füttern und streicheln. Mehr Infos zum Projekt unter Cornelia.Nitschke@aelf-wm.bayern.de.

Etting – Die Kinder der 3a aus Huglfing durften vor Kurzem zum Auftakt der vierten bayernweiten Projektwochen „Sommer.Erlebnis.Bauernhof“ einen Schulvormittag auf dem Aussiedlerhof der Familie Karg verbringen und dort am Lernprogramm „Von der Kuh zur Milch“ teilnehmen. Die Projektwochen gehen noch bis 26. Juli. Insgesamt machen dieses Jahr 150 Huglfinger Grundschüler mit sowie weitere Kinder aus anderen Schulen.

Für die Besucher ging es zuerst in den Kuhstall, wo sie sich eifrig daran machten die Kühe zu streicheln und zu füttern. Währenddessen erklärte Landwirtin Angelika Karg, wie viel Heu eine Milchkuh tatsächlich frisst oder demonstrierte die Funktionsweise der Melkmaschine. Anschließend durften die Kinder eine Brotzeit mit selbstgemachter Butter genießen, welche sie aus Schlagsahne geschüttelt hatten.Neben der Familie Karg nimmt auch die Familie Promberger zwei Schulklassen auf. Initiiert werden die Projektwochen vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Das Projekt ist ein Teil des ganzjährigen Programmes „Erlebnis Bauernhof“, welches in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus ins Leben gerufen wurde.

Die Landwirte müssen dafür, wie Angelika Karg, eine Fortbildung machen, um Anbieter für das Programm „Erlebnis Bauernhof“ zu werden. Alle Grundschüler der zweiten, dritten und vierten Klassen sowie alle Jahrgangsstufen an Förderschulen und Übergangsklassen aus Bayern können kostenfrei am Programm teilnehmen.

Von Laura Balser

Auch interessant

Meistgelesen

Primiz in Pähl bei strahlendem Sonnenschein
Primiz in Pähl bei strahlendem Sonnenschein
Pater Johannes Feierabend bei Primiz in Pähl
Pater Johannes Feierabend bei Primiz in Pähl
Einbrecher gehen leer aus
Einbrecher gehen leer aus
Lernen auf dem Bauernhof
Lernen auf dem Bauernhof

Kommentare