1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

Neue Einblicke

Erstellt:

Kommentare

null
© Nepomuk Wanner

Benediktbeuern – Die Foto-Ausstellung „Naturparadies Pfaffenwinkel“ mit faszinierenden Naturfotografien von Nepomuk Wanner (Schongau) ist bis zum 19. Mai im Zentrum für Umwelt und Kultur (ZUK) zu sehen.

Wer vom Pfaffenwinkel spricht, denkt oft zuerst an die vielen, zum Teil weltbekannten, Kirchen und Klöster und an die Königsschlösser Linderhof und Neuschwanstein. Aber das Land vor den Bergen zwischen Lech und Loisach gehört auch zu den landschaftlich schönsten Gebieten in ganz Deutschland. Der Wechsel von Wald, Wiesen, Bächen, Flüssen, Mooren und Seen begründet wertvolle Lebensgemeinschaften von Pflanzen- und Tierwelt. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 17 Uhr im ZUK geöffnet. Der Eintritt ist frei. 

Von Kreisbote

Auch interessant

Kommentare