Zur 44. Weilheimer Auto- und Motorradausstellung am 30. und 31. März

MC lädt wieder ein

+

Weilheim – Auto- und Motorradfans dürfen zurecht gespannt auf das nächste Wochenende sein.

Dann findet die 44. Weilheimer Auto- und Motorradausstellung in den Hochlandhallen und auf dem Freigelände statt. Pkw und Nutzfahrzeuge sind draußen zu bestaunen. Im Innenbereich werden Motorräder, Fahrschulen, E-Bikes sowie Gartengeräte präsentiert. Besucher haben am Samstag und am Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr, bei freiem Eintritt die Möglichkeit, sich dort über Neuheiten zu informieren. Dafür, dass bei den jüngeren Gästen keine Langeweile aufkommt, hat der veranstaltende Motorsport-Club Weilheim e.V. im ADAC ebenfalls gesorgt. Neben Kinderschminken fährt die Bockerlbahn und es kann sich auf einer Hüpfburg ausgetobt werden. Wer das bunte Treiben aus der Vogelperspektive anschauen möchte, kann im Korb eines Krans nach oben fahren. Die Verpflegung der Besucher ist natürlich auch gesichert. Neben der Bewirtung in der Stadthalle bietet der MC einige Schmankerl an. Mit tollen Preisen gefüllt ist auch heuer die Tombola: Der Sieger darf sich über einen Motorroller freuen und für den Zweit- und Drittplatzierten gibt es ein E-Bike beziehungsweise einen Akku Rasenmäher. Insgesamt werden 100 Preise verlost. Die Veranstalter hoffen nun auf gutes Wetter und viele Besucher, die sich auf der Ausstellung informieren und dort einen schönen Tag verbringen wollen.

Von Sofia Wiethaler 

Auch interessant

Meistgelesen

Entlastungsstraße: Sondersitzung in der Weilheimer Stadthalle
Entlastungsstraße: Sondersitzung in der Weilheimer Stadthalle
Neue Berufsschule in Weilheim nimmt Formen an
Neue Berufsschule in Weilheim nimmt Formen an
Neuer Kommandant für Besatzung BRAVO des Minenjagdbootes Weilheim
Neuer Kommandant für Besatzung BRAVO des Minenjagdbootes Weilheim
BRK-Blutspendedienst ehrt Lebensretter
BRK-Blutspendedienst ehrt Lebensretter

Kommentare