Big-Band-Konzert des Weilheimer Gymnasiums heuer zum 30. Mal 

Swingend und groovend ins Frühjahr starten

+
Auf dem Foto ist die Band bei der Meisterfeier der IHK München zu sehen. Dort spielte sie im Messezentrum vor 3 000 Zuhörern.

Weilheim – Schwungvoll ins Frühjahr starten können am Samstag, 10. März, alle Musikfreunde beim Big-Band-Konzert des Weilheimer Gymnasiums, das sich heuer zum 30. Mal jährt.

Die drei Big Bands – neben der Junior Big Band sind auch noch die Mini Juniors dabei – versprechen mit Klassikern aus 100 Jahren Jazzgeschichte sowie bekannten Big Band-Nummern „einen faszinierenden Abend, immer swingend, immer mit Groove und immer mit der größten Begeisterung“, wie es in der Ankündigung heißt. Die Big Band des Gymnasiums Weilheim wurde vor über 30 Jahren gegründet und sorgte in ihrer Geschichte bayernweit für Furore: Bei „Jugend jazzt“ wurde sie regelmäßig mit dem ersten Preis ausgezeichnet, das Landes-Jugendjazzorchester rekrutiert Nachwuchs aus Weilheim und einige Musiker fanden über die Band den Einstieg in die Profiriege des Jazz. Die Big Band des Weilheimer Gymnasiums vertritt Bayern auch bei der Bundesbegegnung „Jugend jazzt“ im Mai 2018 in Frankfurt. Restkarten für das Konzert sind ab 18.30 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr in der Stadthalle Weilheim, die musikalische Leitung hat Arthur Lehmann inne.

Von Kreisbote 

Auch interessant

Meistgelesen

Konzept für soziale Bodennutzung
Konzept für soziale Bodennutzung
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
Sägeblatt kracht auf Stoßstange
Sägeblatt kracht auf Stoßstange
Sprüher richten hohen Schaden an
Sprüher richten hohen Schaden an

Kommentare