Stadt fragt bei Bürgern nach

Klimaschutz in Weilheim

+

Weilheim – Egal ob Schüler, Student, Arbeitnehmer oder Rentner – der Klimaschutz betrifft alle

Um herauszufinden, was Weilheims Bürger bisher in Sachen Klimaschutz unternehmen, startet die Stadt nun eine Befragung. „Helfen auch Sie in Ihrem privaten Umfeld mit, durch Ihren nachhaltigen Fußabdruck die Erde im Gleichgewicht zu halten. Teilen Sie uns doch bitte mit, welchen Beitrag Sie für Weilheim und in Ihrem privaten Umfeld zum Klimaschutz leisten (klimaschutz@weilheim.bayern.de)“, so Bürgermeister Markus Loth in einer Mitteilung.

Anlass dafür dürften die neugesteckten Klimaschutzziele des Freistaates Bayerns für 2030 sein. Dazu gehört unter anderem, dass Bayern das erste klimaneutrale Bundesland werden soll. Weitere Punkte sind weniger Einwegplastik und leichtere Wiederverwendung sowie der Ausbau von Öko-Landbau. 30 Prozent der landwirtschaftlichen Flächen sollen ökologisch bewirtschaftet werden.

Loth findet in seiner Mitteilung zudem deutliche Worte: „Wir müssen unser bisheriges Konsum- und Wohlstandsverhalten überdenken und zu einem nachhaltigen und ressourcenschonenden Wirtschaften zurückkehren.“ Allerdings habe die Stadt Weilheim und ihre Bevölkerung auch schon einiges für den Klimaschutz getan. „Denken Sie an das Erfolgskonzept der ‚Weilheimer Agenda 21‘, das dank großen bürgerschaftlichen Engagements seit 1997 vieles in Weilheim verändert und verbessert hat“, so Loth weiter. Als Beispiele nannte der Bürgermeister die Mitgliedschaft Weilheims beim europäischen Klima-Bündnis und dass die Stadtwerke E-Ladesäulen im Stadtgebiet anbieten und selbst im Fuhrpark zwei Elektrofahrzeuge betreiben würden. Des Weiteren beziehe die Stadt 100 Prozent zertifizierten Ökostrom und verzichte bei Veranstaltungen auf Plastik-Einweg-Geschirr

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Brandalarm im Weilheimer Krankenhaus
Brandalarm im Weilheimer Krankenhaus
Faschingsgesellschaft Frohsinn 2000 entert Peißenberger Rathaus
Faschingsgesellschaft Frohsinn 2000 entert Peißenberger Rathaus
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend

Kommentare