Für Bandcontest und Azubi-Meile

Jetzt bewerben

+
Für das hAMMERsound Jugendfestival 2018 können sich noch junge Musiker für den Bandcontest bewerben und Firmen für die Azubi-Meile anmelden.

Landkreis – Nicht mehr lange, dann laufen zwei Bewerbungsfristen, die das „hAMMERsound Jugendfestival 2018“ betreffen, aus.

Mit dem „hAMMERsound Jugendfestival“ organisiert die Kommunale Jugendarbeit in Kooperation mit den Jugendzentren des Landkreises und dem Kreisjugendring Weilheim-Schongau das erste Festival im Landkreis für junge Menschen. Am 27. Juli, dem letzten Schultag vor den großen Sommerferien, ist es dann soweit und die Organisatoren haben sich so einiges einfallen lassen.

„Wir wollen nicht nur eine Bühne und ein paar gebuchte Bands präsentieren. Unsere Region und auch der Festplatz Peißenberg, auf dem alles stattfindet, geben viel mehr her“, sagte Annika Seif, Kommunale Jugendpflegerin. So wird es noch einen Skatecontest auf dem Skateplatz geben und eine Azubi-Meile für regionale und auch überregionale Unternehmen sowie Ausbildungsbetriebe, die den jungen Menschen ihre Ausbildungsmöglichkeiten präsentieren. Für diese Azubi-Meile können sich Firmen, Schulen und Betriebe noch bis Freitag, 26. Januar, bei der Kommunalen Jugendarbeit anmelden. Sämtliche Informationen und das Anmeldeformular sind unter www.weilheim-schongau.de (Amt für Jugend und Familie, „hAMMERsound Festival“) zu finden.

„Auch für die Bühne haben wir uns etwas Besonderes einfallen lassen“, so Christina Daisenberger, Kommunale Jugendpflegerin. „Wir halten drei Bühnenzeiten für junge, regionale Bands frei. Diese Bands ermitteln wir in drei Bandcontests in den Jugendzentren Peiting, Penzberg und Peißenberg. Das anwesende Publikum und eine Jury entscheiden vor Ort, wer der Sieger ist. Dieser tritt dann für 30 Minuten auf der großen „hAMMERsound Festival-Bühne“ auf.

Wer noch beim Bandcontest mitmachen möchte, kann sich bis Mittwoch, 31. Januar, unter koja@lra-wm.bayern.de bewerben. Mitmachen darf fast jeder, allerdings muss ein Bandmitglied unter 27 Jahre alt sein und eins muss aus einem Umkreis von 70 km um Peißenberg kommen (Luftlinie). Außerdem dürfen nur eigene Songs gespielt werden.

Neben dem Auftritt auf dem Jugendfestival winkt für die Gewinner auch noch ein Musik-workshop beim P.OBB-Labor des Bezirks Oberbayern. Nähere Infos und alle Bedingungen sind unter www.weilheim-schongau.de zu finden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Ein Vorbild für die Gesellschaft
Ein Vorbild für die Gesellschaft
Große Weihnachtsfreude
Große Weihnachtsfreude
Wieder im gelobten Land
Wieder im gelobten Land
Mit der Region verbunden
Mit der Region verbunden

Kommentare