Ein Lichtblick am Horizont

Biergärten & Co. seit Montag unter Auflagen wieder geöffnet

+
Die neue Biergartenatmosphäre: Die Eberfinger finden es trotzdem schön. „Er hat uns schon gefehlt“, kommentierten sie am Tag des Neustarts.

Eberfing/Region – Bayern und seine Biergärten. Auf ihren Besuch wie auch auf den von lieb gewonnenen Restaurants musste seit dem Lockdown verzichtet werden. Seit Anfang der Woche ist die Außengastronomie in Bayern wieder geöffnet.

Es ist ein Lichtblick am Horizont, und ein Stück bayerische Gemütlichkeit kehrt zurück. Bei strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen kamen am Montag die ersten Gäste, doch es ist anders als vor Corona. Während sich die Weilheimer an den Tischen in der Fußgängerzone bereits „Hugo“, Cappuccino und Bier schmecken ließen, zögerten andere Gastronomen noch mit der Wiedereröffnung.

So öffnete der Gasthof zur Post in Eberfing seinen gemütlichen Biergarten erst an Christi Himmelfahrt. Auf diesen Tag haben die Wirtsleute Bernhard und Maximilian Schmidt-Pauly mit ihrem Team lange hingearbeitet. Ein eigenes Schutzkonzept wurde erarbeitet, die Zahl der Sitzplätze im Garten wurde auf die Hälfte reduziert. Zwischen den Tischen stehen nun selbst gezimmerte Trennwände, an den Zugängen sind Desinfektionsspender installiert.

Gekocht und serviert wird mit Mund- und Nasenschutz. Der Zutritt zum Biergarten muss mit Mund- und Nasenschutz erfolgen, der erst am Tisch abgenommen werden darf. An einem Tisch dürfen nicht mehr als zwei Haushalte oder eine Familie sitzen. Außerdem müssen die Gäste ein Kontaktformular ausfüllen.

„Es ist eine völlig neue Situation. Wir hatten sehr gemischte Gefühle, wie unsere Gäste auf die Schutz- und Hygienevorschriften reagieren werden und wie wir deren Einhaltung bewerkstelligen können. Danke an alle Eberfinger und vor allem an die Stammgäste, die uns seit der Schließung konstant mit Bestellungen für Speisen zum Abholen unterstützt haben. Ohne sie hätten wir es nicht geschafft. Wir mussten zwar Kurzarbeit anmelden, konnten aber alle Arbeitsplätze erhalten. Für die kommende Zeit bitten wir um Reservierungen für den Biergarten. Wir möchten keinen Gast zurückweisen“, erklären die Wirtsleute.

Die Sperrzeit führte in der Gastwirtschaft zu weiteren Änderungen. So sind auf der Speisekarte besonders gern bestellte Gerichte zu finden.

Von Georg Müller

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesen

Brand in Imkerei in Oderding: Hoher Schaden
Brand in Imkerei in Oderding: Hoher Schaden
Ingrid Arnthof und Christa-Maria Edtmaier mit Ehrenzeichen gewürdigt
Ingrid Arnthof und Christa-Maria Edtmaier mit Ehrenzeichen gewürdigt
Open-Air Klassik-Konzert des Kammerorchesters auf Weilheimer Kirchplatz
Open-Air Klassik-Konzert des Kammerorchesters auf Weilheimer Kirchplatz
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich
Bei Ohrwerk sind die ViO Hörsysteme jetzt auch mit Akkutechnologie erhältlich

Kommentare