Großes Engagement gezeigt

BRK-Bereitschaft Peißenberg stellt Jahresbericht für 2019 vor

+
Die BRK Bereitschaft Peißenberg hat 2019 einiges geleistet.

Peißenberg – Im Rot Kreuz- Haus an der Ebertstraße fand kürzlich die Mitgliederversammlung der BRK-Bereitschaft Peißenberg statt. Corona-bedingt konnte sie erst so spät und unter Beachtung der gültigen Hygienevorgaben durchgeführt werden.

Der stellvertretende Bereitschaftsleiter Johannes Mühl nutzte den Anlass, um den Jahresbericht 2019 vorzustellen. Das Jahr begann mit einem dreitägigen Einsatz während des Schneechaoses in Geretsried und Bayrischzell. Über 2 000 Helfer wurden verpflegt und 14 evakuierte Personen betreut. Im Juni waren die Helfer dann fast zwei Wochen lang im „Dauereinsatz” bei der Peißenberger Festwoche. Insgesamt wurden sie zu 89 Hilfeleistungen gerufen. Neun Mal wurden die Schnelleinsatzgruppen (SEG) durch die integrierte Leitstelle alarmiert. So zum Beispiel beim Waldbrand in Böbing im Juni und dem Großbrand in Weilheim Ende Dezember.

Insgesamt leisteten die 35 aktiven Mitglieder der Bereitschaft im vergangenen Jahr zusammen über 5 550 Stunden und damit erstmals wieder soviel wie zuletzt im Jahr 2000. Im gesamten Bereich Peißenberg wurden inklusive des Jugendrotkreuzes (JRK) über 13 700 Stunden von BRK-Mitgliedern für das Rote Kreuz und vor allem für die Bevölkerung ehrenamtlich investiert. „Da freut es uns natürlich besonders, dass wir im letzten Jahr sechs neue Mitglieder begrüßen durften, die uns tatkräftig unterstützen“, so Mühl.

Weitere Informationen und den kompletten Jahresbericht der Bereitschaft gibt es auf der Webseite des BRK Peißenberg.
Von Kreisbote
Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberland Logistik feiert 10-jähriges Jubiläum – Firmenstandort in Obersöchering soll ausgebaut werden
Oberland Logistik feiert 10-jähriges Jubiläum – Firmenstandort in Obersöchering soll ausgebaut werden
Weilheim: Schwerer Unfall Pütrichstraße
Weilheim: Schwerer Unfall Pütrichstraße
"Krokodil" auf dem Marienplatz – Filmcrew dreht Komödie mit Mario Adorf in Weilheim
"Krokodil" auf dem Marienplatz – Filmcrew dreht Komödie mit Mario Adorf in Weilheim
Vier Personen in Penzberg positiv auf Corona getestet
Vier Personen in Penzberg positiv auf Corona getestet

Kommentare