Engagement gewürdigt

BRK-Blutspendedienst ehrt Lebensretter

+
Umrahmt von Georg Götz (Geschäftsführer Blutspendedienst), den Blutspendebotschaftern Felix Brunner und Gela Allmann, sowie Hilde Quaschny und Hans Eberl stellten sich die geehrten Blutspender aus dem Landkreis dem Fotografen.

Landkreis/Germering – In der Stadthalle in Germering zeichnete der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) vor Kurzem 291 Rekordspender aus Oberbayern für die 75., 100., 125., 150. und sogar 175. lebensrettende Spende aus.

Dass diese Menschen Großes leisten, beweisen auch die bewegenden Geschichten von Gela Allmann und Felix Brunner, die sich nach schweren Unfällen mithilfe etlicher Bluttransfusionen zurück ins Leben kämpften. Im Gespräch mit BR Moderator Michael Sporer sorgten sie mit ihren emotionalen Schilderungen für Gänsehaut.

„Wir möchten Ihnen unseren Dank aussprechen und Sie dafür auszeichnen, dass Sie immer und immer wieder dazu bereit sind zu helfen“, wandte sich BSD Geschäftsführer Georg Götz in seiner Ansprache an die Menschen im Saal und ergänzte: „Ihnen gebührt unser Respekt und unsere hohe Anerkennung, was wir, auch mit dem heutigen Abend, sehr gerne zum Ausdruck bringen möchten.“ Neben dem Geschäftsführer überreichten Funktionäre der jeweiligen Kreisverbände die Auszeichnung. Für den BRK-Kreisverband Weilheim-Schongau übernahm diese Aufgabe der Kreisgeschäftsführer Hans Eberl, der ebenfalls für 125 Blutspenden gewürdigt wurde. Im Anschluss überzeugte Kabarettist Chris Boettcher mit einer eigens für diesen Event ausgearbeiteten Kostprobe seines umfangreichen Programms.

Die Geehrten aus dem Landkreis Weilheim-Schongau: 75 Spenden: Jutta Walter, Wolfgang Beer, Theodor Schägger, Josef Brennauer, Irmgard Leitmeier, Norbert Frey, Ulrich Welzmüller und Barbara Schmid. 100 Spenden: Herrmann Korn, Bernhard Berg, Jürgen Fliedner, Gerhard Benischke, Georg Linder und Johann Lang. 125 Spenden: Otto Bauer, Franz Deschler, Bernhard Braune, Isidor Echtler und Hans Eberl. 175 Spenden: Dr. Hans-Jürgen Kluttig aus Penzberg.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Raistinger Betteltanz 2019
Raistinger Betteltanz 2019
Raistinger Betteltanz: Kuppelgaudi mit 105 Paaren
Raistinger Betteltanz: Kuppelgaudi mit 105 Paaren
Neuauflage Brandner Kaspar Weilheimer Festspiele
Neuauflage Brandner Kaspar Weilheimer Festspiele
Hund in Peißenberger Gaststätte vergessen
Hund in Peißenberger Gaststätte vergessen

Kommentare