Corona bremst kleine Künstler aus

Buchheim Museum: "Ferienkurse der Phantasie" erst im Sommer

+
Die Kunstkurse für Kinder auf dem Dampfer "MS Phantasie" im Buchheim-Museumspark in Bernried fallen Corona-bedingt in den Pfingstferien aus. Im Sommer allerdings heißt es "Ahoi" für Kids von fünf bis zehn Jahren.

Bernried – Es wäre so schön gewesen: Im Park des Buchheim-Museums und auf der "MS Phantasie" standen während der Pfingstferien künstlerische Programme für Kids von fünf bis zehn Jahren auf dem Programm. Als Krönung sollten die jungen Teilnehmer ihre Werke im Museum den stolzen Eltern und Besuchern präsentieren dürfen.

"Pustekuchen", um es in der Kindersprache zu sagen. Wegen der Corona-Krise fallen die attraktiven Pfingstkurse aus, weil auf dem Schiff die Abstandsregeln und strengen Hygienebestimmungen kaum eingehalten werden können.

In den Sommerferien aber sollen die geplanten Kurse stattfinden, wenn es die fortschreitenden Corona-Lockerungen erlauben. Wie zum Beispiel "Auf Entdeckungsreise - ein Fest der Kulturen" an Bord der "MS Phantasie" vom 3. bis zum 7. August. Angeregt von den vielen Erinnerungsstücken, die Lothar-Günther Buchheim von seinen Reisen mitgebracht hat, malen und basteln die Kinder asiatische Spielfiguren oder afrikanische Masken zur Musik des jeweiligen Landes samt kulinarischen Kostproben.

Allein die Kunstwerkstatt an Bord des Schiffes ist schon attraktiv genug für eine Teilnahme. Wie berichtet, wurde im Herbst letzten Jahres das ausgediente Motorschiff MS Phantasie mit einem schweren Lastenkran aus dem Starnberger See in den Buchheim-Park gehievt. Auf einem extra gebauten Fundament fand der 20 Meter lange und 34 Tonnen schwere Koloss seinen finalen Ankerplatz. Aber nicht zum Dahinrosten, sondern als aktiv genutzter künstlerischer Ort, warum MS seitdem "Malschule" heißt.

Buchheim-Direktor Daniel J. Schreiber damals: "Die Malschule Phantasie auf dem Dampfer soll ein Ort zur Entfaltung künstlerischer Freiheit vor allem für die Jugend werden." Die geplante Feuerprobe während der Pfingstferien muss jetzt jedoch auf den Sommer verschoben werden.

Nähere Informationen zu den Kursen und Anmeldungen sind hier zu finden.

Von Dieter Roettig

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Infizierter Schüler: Große Quarantäne-Maßnahme in Peißenberg
Infizierter Schüler: Große Quarantäne-Maßnahme in Peißenberg
Polizei sucht nach wichtigem Zeugen
Polizei sucht nach wichtigem Zeugen
Village Habach startet am 2. Oktober mit erstem Konzert
Village Habach startet am 2. Oktober mit erstem Konzert
Gemeinde Bernried will Kloster kaufen
Gemeinde Bernried will Kloster kaufen

Kommentare