Bei CSU-Sommerfest auf "Gmünder Hof" Karten für Allianz-Arena gewinnen

Flohmarkt und Verlosung

+
Beim Pressegespräch v. li. Frank Dittmann, Ortsvorsitzender; Angelika Flock, Beisitzerin; Reinhold Schlegel, Beisitzer und Josef Wiedemann.

Weilheim – Bei der zweiten Auflage des Sommerfestes der CSU Weilheim auf dem „Gmünder Hof“ warten die Veranstalter mit neuen Attraktionen auf.

Zusammen mit dem Sommerfest am Samstag, 29. Juli, findet auch ein Flohmarkt auf dem „Gmünder Hof“ statt, wie Ortsvorsitzender Frank Dittmann beim Pressegespräch berichtete. Doch das Highlight der diesjährigen Veranstaltung dürften die Preise der Verlosung sein: Die glücklichen Gewinner bekommen jeweils eine Eintrittskarte für ein Bundesliga-Spiel nach Wahl des FC Bayern in der Münchner Allianz Arena. Die Karten werden unter allen verlost, die sich einen Verzehrbon am Tag des Sommerfestes oder zuvor kaufen. Im Vorfeld können die Bons beim Reisebüro Simader, Musikhaus Wiedemann oder beim Schuhmachermeisterbetrieb Reinhold Schlegel gekauft werden. Am Samstag können sie beim Sommerfest in die Verlosungsbox an der Zen- tralkasse geworfen werden. Die Verlosung findet ebenfalls am Tag des Festes um 22 Uhr statt.

Für das abwechslungsreiche Musikprogramm ist Josef Wiedemann verantwortlich. Es sei für „jede Altersgruppe“ etwas geboten, sagte Wiedemann. Begonnen wird um 18 Uhr mit drei Gitarristen, danach folgt die Stadtkapelle, deren Auftritt Wiedemann „persönlich ganz wichtig“ ist, da sie einfach dazugehöre. Im Anschluss sorgt ein DJ für Stimmung.

Ab 13 Uhr können sich die Besucher und Teilnehmer des Flohmarktes mit selbstgebackenen Kuchen der Frauen Union und mit Kaffee versorgen. Ab 18 Uhr gibt es dann Gegrilltes und verschiedene Salate. Auch an Gäste, die vegetarisch essen, ist gedacht. Wer sich über den Stand der Dinge auf dem „Gmünder Hof“ informieren möchte, kann sich von Mitarbeitern herumführen lassen. Das Fest sei eine „enorm gute Gelegenheit“ mit vielen Leuten in Kontakt zu kommen, sagte Dittmann.

Termin: Das Sommerfest des CSU Ortsverbands Weilheim findet am Samstag, 29. Juli, auf dem „Gmünder Hof“, direkt an der B2 Weilheim Richtung Murnau südlich des Kreisverkehrs rechts, statt. Beginn ist um 18 Uhr. Der Flohmarkt beginnt am Samstag, 29. Juli, bereits um 10 Uhr und endet um 20 Uhr. Er findet rund um den Bauernhof und auf der Wiese statt. Die Standgebühr beträgt sieben Euro pro laufendem Meter. Verkaufstische sind selbst mitzubringen, Aufbau ist eine Stunde vor Beginn. Der Reinerlös des Sommerfestes und des Flohmarktes kommen dem „Gmünder Hof“ zu Gute. Beides wird bei jedem Wetter veranstaltet.

von Sofia Wiethaler

Auch interessant

Meistgelesen

Hapfelmeier-Laufcup 
Hapfelmeier-Laufcup 
Magie und Shows der Extraklasse
Magie und Shows der Extraklasse
Jugend wählt in Weilheim
Jugend wählt in Weilheim
"Die Zukunft wartet nicht!"
"Die Zukunft wartet nicht!"

Kommentare