Schlemmen wie in Italien

Das Salento: Neues Café mit Feinkostladen in Weilheim

Nigel D‘Amato im Salento bietet italienische Spezialitäten an.
+
Nigel D‘Amato bietet im Salento in der Pöltnerstraße italienische Spezialitäten an. Jede Focaccia wird nach Wunsch frisch belegt.

Italienisches Lebensgefühl mitten in Weilheims Innenstadt: Das Café Salento in der Pölterstraße 19 ist seit Ende Oktober der neue Anlaufpunkt für alle, die einen kurzen Moment Urlaubsgefühl im Alltag suchen.

Dampfend steigt der Duft über einer Tasse frisch gebrühtem Kaffee auf, die Nigel D‘Amato einem Kunden an der Theke reicht. „Eine Spezialität aus Süditalien“, sagt der Gastronom. Die ersten Kunden und Kundinnen seien bereits begeistert vom Quarta-Kaffee, den er anbietet. Und auch sonst finden sich hinter der Glasvitrine, die direkt nach dem Eingang steht, allerhand Köstlichkeiten, die es in dieser Form bisher noch nicht in der Kreisstadt gab. Ob ein Croissant mit süßer Füllung, ein Pasticciotto mit Vanillecreme oder eines der gemischten süßen sowie herzhaften Frühstücksangebote: Wer im Salento in den Tag startet, kann bereits am Morgen schlemmen.

Mittagsgerichte für jeden Geschmack

Weiter geht die kulinarische Italienreise auch mittags. Abwechslungsreiche Salate, Tramezzini, Arancini, Panzerottini, Lasagne und zahlreiche weitere Gerichte – auch viele vegetarische – erwarten die Kunden und Kundinnen ebenso wie frisch belegte Focaccias. Der Clou: Die Teigfladen können ganz nach eigenem Geschmack vor den Augen der Gäste zusammengestellt werden. Hierfür stehen in der Vitrine unzählige Zutaten für jeden Geschmack bereit. Das geht schnell, ist lecker und für 4,50 Euro ein günstiger Mittagssnack. Besonders freuen können sich Schüler: Für sie gibt es für einen Euro mehr sogar noch ein Getränk dazu.

Der Weilheimer mit italienischen Wurzeln und seine Freundin haben sich ins Zeug gelegt, um den kleinen Gastraum passend einzurichten. Und so sind etwas abgegrenzt von Thekenbereich in gemütlicher Atmosphäre mehrere Sitzgruppen eingezogen .Wer dort seinen Kaffee genießen will, kann sich durch immer wechselnde Leckereien probieren. Torten, Kleingebäck und demnächst auch noch ein erweitertes Angebot an Desserts versüßen auch den Nachmittag.

Italienische Feinkost und Köstlichkeiten im Lebensmittelladen

Noch mehr italienisches Lebensgefühl für zu Hause gibt es nebenan. Im zugehörigen Lebensmittelladen sind die Regale prall gefüllt mit Feinkost und Köstlichkeiten, die es im deutschen Supermarkt nicht zu kaufen gibt. In zwei Kühlschränken reihen sich mehrere Käsesorten an Meeresfrüchtesalat und gefüllte Nudeln. Rundum stehen Kekse, Knabbereien, Nudeln, Panettone, Soßen, Eingemachtes, Olivenöl und viele weitere Zutaten für die mediterrane Küche zum Mitnehmen bereit. Wichtig ist den Inhabern dabei, dass die Qualität stimmt und das Sortiment authentisch italienisch ist.

Wer mehr über das Salento erfahren möchte, findet Accounts bei Facebook und Instagram. Tischreservierungen werden unter Tel. 0881/92796400 angenommen. Geöffnet ist von Montag bis Freitag zwischen 7.30 und 17 Uhr sowie am Samstag von 9 bis 15 Uhr.

Kontakt

Telefon: +49881/92796400
Facebook: www.facebook.com/cafesalento82
Instagram: www.instagram.com/salentobar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bernrieder Altbürgermeister verstorben
Weilheim
Bernrieder Altbürgermeister verstorben
Bernrieder Altbürgermeister verstorben
HeimatOffice Weilheim und Peißenberg
Weilheim
HeimatOffice Weilheim und Peißenberg
HeimatOffice Weilheim und Peißenberg
Murnauer Soldaten beim Gordons Cup in England
Weilheim
Murnauer Soldaten beim Gordons Cup in England
Murnauer Soldaten beim Gordons Cup in England
Mitarbeiter des Kreisboten Weilheim geht in den Ruhestand
Weilheim
Mitarbeiter des Kreisboten Weilheim geht in den Ruhestand
Mitarbeiter des Kreisboten Weilheim geht in den Ruhestand

Kommentare