365 Tage Dießen

Erster Münsterkalender von Florian Jettenberger

+
Florian Jettenberger präsentiert voller stolz seinen „Münsterkalender“.

Dießen – Es ist wieder soweit: Die Tage bis Weihnachten werden gezählt und die Geheimniskrämerei rund ums Schenken ist im vollem Gange.

Eines ist sicher, die besonderen Geschenketipps finden sich meist nicht in großen Einkaufszentren. In der Kirche Marienmünster in Dießen beispielsweise, hat Pfarrer Josef Kirchensteiner den ersten „Münsterkalender“ von Florian Jettenberger aufgelegt.

Jettenberger kennt das Marienmünster bis ins kleinste Detail, weil er es mit großer Leidenschaft in allen Lichtverhältnissen und Stimmungen festhält. Ähnlich wie Elisabeth Jaschhof, die Enkelin von „Porträtle Ma“, dem ersten Photograf im frühen Dießen, hat auch Jettenberger jede Einzelheit der Kuppelgewölbe aufgenommen. Mit der Kamera um den Hals sieht man ihn bei jedem Anlass im Marienmünster. Bei Renovierungen und Baustellen ist er stets vor Ort und hält die Phasen der Erneuerung und Instandhaltung fest.

Jetzt hat er zwölf seiner Lieblingsfotografien zu einem Kalender zusammengefügt, darunter das berühmte Dießener Christkindl und die Mysterienbühne. „Mein Lieblingsbild ist der Blick ins Glockengestühl“, lächelt Jettenberger.

Die Bilder sind dem kirchlichen Jahreslauf zugeordnet und nicht nur ein Begleiter durchs Jahr, „die Kalender sind auch kleine Bausteine für die dringend notwendige Orgelsanierung“, betont Kirchensteiner und freut sich über das Interesse. Wer noch ein typisches Dießener Geschenk für besondere Anlässe braucht, für den könnte der Dießen-Kalender für 2020 geeignet sein.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Brücke Oberland e. V. bestimmt erstmals Aufsichtsräte
Brücke Oberland e. V. bestimmt erstmals Aufsichtsräte
Vorsicht Betrüger: Falsche Polizisten wenden neuen Trick an
Vorsicht Betrüger: Falsche Polizisten wenden neuen Trick an
Markt Murnau ehrt Jubilare
Markt Murnau ehrt Jubilare
Handwerk zum ersten Mal bei Hochschulforum 
Handwerk zum ersten Mal bei Hochschulforum 

Kommentare