Schauspieler nimmt Publikum in die Geschichte am Ölberg mit

Lesung mit Dieter Fischer

+
„Für uns nahmst du das Kreuz auf dich....“ las Dieter Fischer.

Polling – Hautnah in die Passionsgeschichte am Ölberg hinein nahm der Schirmherr des Hospizvereins, Schauspieler Dieter Fischer, die über 130 Zuhörer im Prälatensaal des Klosters Polling mit. Dort las Fischer bayerische Geschichten verschiedener Autoren, wie Herbert Rosendorfer und Herbert Regele.

Packend erzählte der beliebte bayerische Fernseh- und Theaterschauspieler von den Zweifeln Jesus‘. Wohl keiner der Zuhörer konnte sich dem Vortrag Fischers entziehen.

Genauso berührend erklangen die „staaden Stückl“ des Ensembles Saitendruck sowie die feinen Passionslieder des SteiBay-Dreigsangs, zu deren Repertoire auch Passionslieder zählen. Begleitet wurde das Trio von Andreas Weiß am Akkordeon.

Die Besucher der Passionslesung dankten mit lang anhaltendem Applaus und spendeten fleißig, so dass sich die Veranstalter über einen Reinerlös in Höhe von 1 318 Euro freuen konnten.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
Tauting leuchtet 
Tauting leuchtet 
Das künftige Viersternehotel „Pöltner Hof“ sucht qualifizierte Verstärkung fürs Team
Das künftige Viersternehotel „Pöltner Hof“ sucht qualifizierte Verstärkung fürs Team
Dorf zum Leuchten gebracht
Dorf zum Leuchten gebracht

Kommentare