Tablets und Notebooks erhalten

Digitale Helfer für Lehrkräfte an Peißenberger Schulen

Susanne Coldwell, Frank Zellner und Ursula Taffertshofer
+
Für die Lehrkräfte gibt es neue Tablets und Notebooks. Von Peißenbergs Bürgermeister Frank Zellner entgegen genommen haben die Geräte die Rektorinnen Susanne Coldwell (Josef-Zerhoch-Mittelschule, links) und Ursula Taffertshofer (Josef-Zerhoch-Grundschule, rechts).

Peißenberg – Eine große Arbeitserleichterung dürften die neuen Tablets und Notebooks sein, die jetzt an die Lehrer*innen der Peißenberger Grundschulen und der Mittelschule gingen. Diese können sie nun für die tägliche Vorbereitung und Durchführung ihres Unterrichts nutzen.

Die weltweite Corona-Pandemie hat die Anforderungen an die schulische IT-Ausstattung nachhaltig verändert und den bereits bestehenden Trend zu IT-Lösungen sowie den orts- und zeitunabhängigen Zugriff auf Werkzeuge, Dienste und Daten über mobile Endgeräte nochmals beschleunigt. Für ein zeitgemäßes Unterrichten und Arbeiten benötigen Lehrkräfte die erforderliche digitale Ausstattung, die den zuverlässigen Zugang zu den IT-Ressourcen der Schule sowie die digitale Kommunikation mit den Schülern, Erziehungsberechtigten und Kollegen ermöglicht.

Der Freistaat Bayern und der Bund stellen über das „Sonderbudget Lehrerdienstgeräte“ Finanzmittel für die Beschaffung von Dienst-Laptops und -Tablets bereit. Der Markt Peißenberg hat aus diesem Sonderbudget einen Betrag in Höhe von 56 000 Euro für die Beschaffung und Administration von insgesamt 64 Geräten erhalten. Die Geräte wurden von der EDV-Abteilung des Rathauses beschafft und werden auch durch die EDV-Experten des Rathauses zusätzlich betreut. „Hierfür und für die Förderung vielen Dank an meine Kollegen sowie an den Bund und den Freistaat Bayern“, erklärte Peißenbergs Erster Bürgermeister Frank Zellner bei der Übergabe der Geräte an der Josef-Zerhoch-Mittelschule.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CariCorner Secondhand-Laden feiert 15-Jährigens
Weilheim
CariCorner Secondhand-Laden feiert 15-Jährigens
CariCorner Secondhand-Laden feiert 15-Jährigens
Motorrad übersehen: Fahrer lebensgefährlich verletzt
Weilheim
Motorrad übersehen: Fahrer lebensgefährlich verletzt
Motorrad übersehen: Fahrer lebensgefährlich verletzt
Wessobrunns aktueller Rathauschef geht nicht in den Gemeinderat
Weilheim
Wessobrunns aktueller Rathauschef geht nicht in den Gemeinderat
Wessobrunns aktueller Rathauschef geht nicht in den Gemeinderat
Neu zusammengesetzt
Weilheim
Neu zusammengesetzt
Neu zusammengesetzt

Kommentare