Polizei ermittelt

Dreister Diebstahl aus Wessobrunner Opferstock

+
Ein unbekannter Täter hat Geld aus einem Opferstock gestohlen.

Wessobrunn - Am Dienstag, 28. April, gegen 12 Uhr, wurde ein noch unbekannter Mann dabei beobachtet, wie er aus dem Opferstock der Pfarrkirche Bargeld „herausfischte“.

Der Unbekannte fuhr nach der Tat mitsamt der Beute mit einem Kleintransporter mit ausländischem Kennzeichen in Richtung Landsberg davon. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Weilheim unter der Rufnummer 0881/6400 in Verbindung zu setzen.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

IHK Regionalausschuss lud erstmals zum Wirtschaftsempfang
Weilheim
IHK Regionalausschuss lud erstmals zum Wirtschaftsempfang
IHK Regionalausschuss lud erstmals zum Wirtschaftsempfang
Bertram Meier zum neuen Bischof von Augsburg geweiht
Weilheim
Bertram Meier zum neuen Bischof von Augsburg geweiht
Bertram Meier zum neuen Bischof von Augsburg geweiht
Vier Künstler, eine Ausstellung
Weilheim
Vier Künstler, eine Ausstellung
Vier Künstler, eine Ausstellung
Kreisjugendring sagt Danke
Weilheim
Kreisjugendring sagt Danke
Kreisjugendring sagt Danke

Kommentare