Für Wilhelm Baudrexl war die Hochzeit mit seiner Centa wie ein "Sechser im Lotto"

65 Jahre gemeinsam glücklich: Das Ehepaar Baudrexl feiert Eiserne Hochzeit

+
Im Namen der Stadt gratulierte Bürgermeister Horst Matin (re.) den Eheleuten Baudrexl mit Blumen, Sekt sowie einem Geschenk des Ministerpräsidentens.

Weilheim – „Das war der größte Sechser im Lotto, als ich meine Frau geheiratet habe“, erinnert sich Wilhelm Baudrexl an seine Hochzeit am 24. August 1954.

Doch der Weg dahin war kein leichter, denn Centa Pfeiffer, wie seine Frau mit Mädchennamen hieß, war zunächst sehr zurückhaltend. „Sie war ein braves Mädel“, schwärmt der gebürtige Peißenberger. Ihre Wege kreuzten sich erstmals 1948 bei der Firma „Sichart“, heute unter dem Namen „Ebert“ bekannt. Sie begann dort eine Lehre im Büro und Verkauf, während er seine Ausbildung als Landmaschinenmechaniker beendete.

„Willi“ Baudrexls Einladung ins Kino lehnte die gebürtige Lauterbacherin zunächst ab. Erst auf Anraten ihres Chefs und dessen Frau willigte sie ein. An den Film können sich beide nicht mehr erinnern, dennoch war dies der erste Schritt in ein gemeinsames Leben. Später folgte auf die standesamtliche Hochzeit eine Trauung in der Weilheimer Stadtpfarrkirche am 13. September 1954. Aus der Ehe gingen eine Tochter, ein Sohn und fünf Enkelkinder hervor.

Beide Eheleute gehen auch heute noch ihren Hobbys nach. Gemeinsam fährt das rüstige Paar beispielsweise mit den E-Bikes ins Weilheimer Moos, geht sonntags in die Kirche oder kümmert sich um den Garten.

Früher gehörte auch Bergwandern zu den Hobbies der Weilheimer und die 86-jährige Centa Baudrexl war bei der örtlichen Caritas aktiv. Ihr Mann hingegen war 70 Jahre lang beim Weilheimer Kirchenchor. Diese und andere ehrenamtliche Engagements bescherten den beiden das Ehrenzeichen der Stadt Weilheim, welches er im Jahr 1999 und sie 2007 verliehen bekam.

Für die Zukunft wünscht sich das Ehepaar vor allem Gesundheit. Die Eiserne Hochzeit wollen sie, nachdem ihr Sohn aus dem Urlaub zurückgekehrt ist, gemeinsam mit der Familie nachfeiern.

Von Laura Balser

Auch interessant

Meistgelesen

Kreisbote verlost 5x2 Essensgutscheine fürs Schongauer Street Food Festival
Kreisbote verlost 5x2 Essensgutscheine fürs Schongauer Street Food Festival
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend
Entlastungsstraße Weilheim: Großer Redebedarf bei fünftem Themenabend
Wolfgang Fierek wirkt in ZDF-Staffel mit und präsentiert Weihnachtskonzert in Murnau
Wolfgang Fierek wirkt in ZDF-Staffel mit und präsentiert Weihnachtskonzert in Murnau
Zwei Standorte bietet Oberhausen der Telekom zum Mobilfunkausbau
Zwei Standorte bietet Oberhausen der Telekom zum Mobilfunkausbau

Kommentare