Elf Tiere aus Stall gestohlen

Erneuter Hühnerdiebstahl - diesmal in Obersöchering

+
Elf Hühner sind aus einem Stall in Obersöchering gestohlen worden.

Obersöchering/Eberfing – Geht in der Region ein Hühnerdieb um? In der Nacht von Sonntag, 10. auf Montag, 11. Mai, wurden in Obersöchering elf Hühner gestohlen, wie die Polizeiinspektion Penzberg angibt.

Die Tiere – zehn von ihnen sind mit einem gelben Ring am Bein markiert – wurden aus dem Stall eines landwirtschaftlichen Anwesens entwendet. Die Bewohner bemerkten den Diebstahl erst am Montag. Laut Polizei könnte ein Tatzusammenhang mit einem Hühnerdiebstahl in Eberfing bestehen. Dort waren in der Freinacht 18 Hühner aus einem Stall gestohlen worden. 

Um dem Übeltäter auf die Schliche zu kommen, werden nun Zeugen gesucht. Wer Hinweise zum Diebstahl der Hühner in der Nacht von Sonntag auf Montag in Obersöchering geben kann, wird gebeten, sich an die Polizei zu wenden. 

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Große Quarantäne-Maßnahme in Peißenberg
Große Quarantäne-Maßnahme in Peißenberg
Einbruch ins Weilheimer Jugendhaus "Come In"
Einbruch ins Weilheimer Jugendhaus "Come In"
Mit Kunstprojekt Grenzen überwinden
Mit Kunstprojekt Grenzen überwinden
IG Metall ehrt Mitglieder bei Jubilarveranstaltung in Oberhausen
IG Metall ehrt Mitglieder bei Jubilarveranstaltung in Oberhausen

Kommentare