Erster landkreisweiter Bandcontest für das "hAMMERsound Festival"

Jetzt wird´s laut

+
Diesen Samstag geht es los.

Peiting/Region – Nach einer diskussionsreichen und spannenden Abstimmung wurden aus vielen Bandbewerbungen neun regionale Bands für den ersten landkreisweiten Bandcontest in den Jugendzentren ausgewählt.

Die Kreisjugendpflegerinnen Christina Daisenberger und Annika Seif vom Amt für Jugend und Familie waren völlig überwältigt über die Anzahl der vielen Bands, die sich für den Bandcontest und damit für einen Auftritt auf dem ersten Jugendfestival „hAMMERsound am 27. Juli in Peißenberg beworben haben. Den Auftakt werden die Bands „DiePlomaten“ (Schongau), „Flying Penguin“ (Tutzing/Haag) und „The Compromise Show“ (Iffeldorf, Seeshaupt Benediktbeuern) am Samstag, 14. April, ab 20.30 Uhr im Jugendzentrum Peiting machen. „DiePlomaten“ werden mit ihrer außergewöhnlichen Musikrichtung Rock/Rap um den Sieg kämpfen, genauso wie die vor drei Jahren gegründete Band „Flying Penguin“ (Pop-Punk) und die mit den jüngsten Bandmitgliedern besetzte Band „The Compromise Show“ (Indie/Alternative Rock/Postgrunge).

Am Samstag, 21. April, spielen ab 20.30 Uhr die Bands „Aggressive Swans“ (München), „Green Beaks“ (Prem) und „Under Attic“ (Peißenberg) im Jugendzentrum Penzberg. „Aggressive Swans“ wirken wie Ikonen aus einer anderen Zeit mit ihrem alternativen Pop. Die Rockband „Green Beaks“ gehört schon zu den älteren und erfahreneren Bands. Mit dem Willen, einen eigenen Musikstil zu entwickeln und zu zeigen, tritt außerdem noch die Band „Under Attic“ (Indie/Funky Blues) auf.

Der Abschluss der Bandcontest-Reihe findet am Samstag, 28. April, ab 20.30 Uhr im Jugendzentrum Peißenberg statt. Auch hier werden wieder drei Bands, um den Sieg spielen. Mit dabei sind „IQ Zero“ (Bichl), „Roadstring Army“ (München/Ulm) und „The Sexattacks“ (Penzberg). Die Jungs von „IQ Zero“ wollen an diesem Abend mit Punkrock überzeugen. Die Band „The Sexattacks“ (Punk Rock/Pop Punk/Alternative Rock) wird wie immer mit Kleiderordnung auftreten. Mit dabei sind außerdem die vier Jungs der überregional bekannten Band „Roadstring Army“ (Rock/Akustikpop/Blues).

Eine Jury aus Politik, Presse, studierten Musikern, Jugendlichen, Kreisjugendring, Jugendzentrum und der Kommunalen Jugendarbeit wie auch das Publikum werden für ihre Favoriten an den jeweiligen Abenden abstimmen.

Der Sieger des Bandcontestes wird noch an dem Veranstaltungsabend bekannt gegeben und darf sich neben dem Auftritt am „hAMMERsound Festival“ auch auf einen Musikworkshop des Popular-Musikbeauftragten des Bezirks Oberbayern freuen. Mehr Infos unter www.hammersoundfestival.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Söder bei Weilheimer Volksfest
Söder bei Weilheimer Volksfest
Mühlentag und mehr
Mühlentag und mehr
Neue OP-Säle mit Festakt eingeweiht
Neue OP-Säle mit Festakt eingeweiht
Am Freitag geht´s wieder los
Am Freitag geht´s wieder los

Kommentare