Polizei ermittelt

Fahrradklau im großen Stil - Weilheimer festgenommen

+
Ein Weilheimer hat Fahrräder im großen Stil geklaut und damit gehandelt.

Weilheim - Ein Weilheimer hat wohl regelmäßig Fahrräder geklaut und anschließend damit gehandelt. Ein aufmerksamer Zeuge brachte die Polizei auf die Spur des Täters.

Am Fahrradparkplatz Am Öferl hatte sich am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr ein Mann an einem Fahrrad zu schaffen gemacht. Ein Zeuge beobachtete, wie die Person den Hinterreifen eines Fahrrades abmontierte und dann mit dem Auto wegfuhr. Der Zeuge merkte sich das Kennzeichen und teilte dies der Polizei Weilheim mit.

Die Beamten ermittelten die Adresse des Täters. Es handelte sich um einen 66-jährigen Weilheimer. Der bekam dann auch prompt Besuch von der Polizei. Die fand bei der Überprüfung noch weitere Fahrräder im Hof des Anwesens. Letztendlich stellte sich heraus, dass der Mann offensichtlich einen schwunghaften Handel mit gestohlenen Fahrrädern beziehungsweise Fahrradteilen betrieb. Der genauere Umfang der Diebstähle muss noch ermittelt werden. Der Mann wurde vorläufig festgenommen, ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen der Diebstähle.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Hospizbegleiterin geht mit Menschen das letzte Stück ihres Lebenswegs
Hospizbegleiterin geht mit Menschen das letzte Stück ihres Lebenswegs
Schloss Hirschberg an Privat verkauft – Investor zieht Antrag zurück – Stadt stellt Verfahren ein
Schloss Hirschberg an Privat verkauft – Investor zieht Antrag zurück – Stadt stellt Verfahren ein
Für die Absolventen der Privaten Oberlandschulen – Abschiedsfeier mit warmen Worten und Musik
Für die Absolventen der Privaten Oberlandschulen – Abschiedsfeier mit warmen Worten und Musik

Kommentare