Auch ein Uffinger ist dabei

Bayerische Meister der gärtnerischen Berufe feiern Freisprechung

+
Dr. Michael Karrer, Bildungsreferent im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (ganz li.), bei der Auszeichnung der besten Meister in der Fachrichtung GaLaBau. V.li. Patrick Mejstrik, Michael Schäufele (Uffing) und Sebastian Karl, zusammen mit Gerhard Zäh, Präsident des VGL Bayern, und Verbandsdirektor Prof. Rudolf Walter Klingshirn.

Wassertrüdingen/Region – Auf dem Gelände der Gartenschau im mittelfränkischen Wassertrüdingen wurden die Bayerischen Meister der gärtnerischen Berufe freigesprochen. Unter den erfolgreichen Meistern war auch Landschaftsgärtner Michael Schäufele aus Uffing.

Insgesamt beendeten 115 GärtnermeisterInnen in fünf gärtnerischen Fachrichtungen erfolgreich ihre Fortbildung. Der Uffinger Schäufele wurde vom Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e. V. (VGL Bayern) für sei ne „hervorragenden Leistungen in der Fachrichtung GaLaBau“ (Garten- und Landschaftsbau)mit einer Urkunde und einem Buchpreis geehrt.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Corona-Update für den Landkreis Weilheim-Schongau vom Dienstag
Corona-Update für den Landkreis Weilheim-Schongau vom Dienstag
Polizeipräsidium Oberbayern Süd präsentiert Sicherheitsbericht für 2019
Polizeipräsidium Oberbayern Süd präsentiert Sicherheitsbericht für 2019
Deutlich mehr Corona-Fälle im Landkreis Weilheim-Schongau
Deutlich mehr Corona-Fälle im Landkreis Weilheim-Schongau
TSV Peißenberg setzt Zeichen in der Corona-Krise
TSV Peißenberg setzt Zeichen in der Corona-Krise

Kommentare