FSJ beim TSV Weilheim

Lara Wehners Turn- und Tanzstunden sind ein Renner

Von wegen Bewegungsmuffel! Lara Wehner (hi.3.v.re.) braucht die Zwergerl im AWO-Kinderhaus nicht lange in den Turnsaal zu bitten. TSV-Chef Dieter Pausch (hi.2.v.re.) hat sich vor Ort bei Kindergartenleiterin Brigitte Ressle (hi.3.v.li.) und ihren Mitarbeitern davon überzeugt.

Weilheim – „Lara, tanz mit uns!“ Donnerstags, darauf freuen sich die „Hortis“ im AWO-Kindergarten, kommt Lara Wehner zur Tanzstunde ins Haus. Vier Wochen lang. Am Mittwoch und Freitag turnt die Abiturientin mit den jüngeren Kids, fordert sie spielerisch mit Bewegungsübungen heraus. 

Dem Nachwuchs schon im Kindergartenalter aufzuzeigen, dass gemeinsame Bewegung viel Spaß machen kann, ist das Ziel eines Pilotprojektes, das der TSV Weilheim mit dem AWO-Kinderhaus gestartet hat. Aktionen in weiteren Kindergärten sollen folgen. Mit seiner Idee ist TSV-Chef Dieter Pausch bei Brigitte Ressle, der neuen Leiterin des Kindergartens an der Hardtkapellenstraße, auf offene Ohren gestoßen. Ressle begrüßt das sportliche Angebot und glaubt, dass die Erzieherinnen von Lara noch einiges lernen können.

Lara begann im September ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) im Sport beim TSV Weilheim. Sie ließ sich beim BLSV zum Übungsleiter „Breitensport“ ausbilden und betreut  jetzt eigenverantwortlich acht Sportarbeitsgemeinschaften in Hardt- und Ammerschule. „Der TSV kann so über 120 Kindern 16 zusätzliche Sportstunden anbieten“, berichtet Pausch. 

70 Prozent ihrer Arbeitszeit verbringt die Weilheimerin mit Sportunterricht, vermittelt den Kindern die Freude an der Bewegung. In der TSV-Geschäftsstelle hilft Lara im Büro aus. Der Sport nimmt im Leben der 18-Jährigen eine wichtige Rolle ein und beeinflusst auch ihren Berufswunsch: „Sport, Pädagogik, mit Kindern arbeiten, das wärs.“ Für die FSJ-Stelle beim TSV, die mit einem Taschengeld entlohnt wird, hat sich Lara gegen sechs Bewerber durchgesetzt. „Die Messlatte ist hoch“, ergänzt Pausch.                                               Von Maria Hofstetter

Auch interessant

Meistgelesen

Oberstadtlerfest in Bildern
Oberstadtlerfest in Bildern
31-Jähriger niedergestochen: Täter auf der Flucht
31-Jähriger niedergestochen: Täter auf der Flucht
Fast schon ein "Pflichttermin"
Fast schon ein "Pflichttermin"
Schneller Fahndungserfolg
Schneller Fahndungserfolg

Kommentare