Erstklässler der Schule am Gögerl freuen sich über Besuch und Leckereien

Gesundes Frühstück

+
Konrektorin Christina Kürmeier, Thomas Lippmann, Sarah Herrmann, Klassenleiterinnen Brigitte Ferchl-Gradinger, Elisabeth Girg-Hauck und Vanessa Hübsch, Andrea Jochner-Weiß, Schulleiter Alexander Rabas, Integrationshelferin Manja Wild hinter Kindern der 1. Klassen

Weilheim – Mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß besuchte Krankenhaus GmbH-Geschäftsführer Thomas Lippmann die Schule am Gögerl, Sonderpädagogisches Förderzentrum Weilheim.

Hintergrund ist die Aktion „Gesundes Frühstück in der Schule“, die die GmbH zum Schulanfang 2018 wieder anbietet. „Das Frühstück ist ganz wichtig für den Start in den Tag,“ so die stellvertretende Küchenleiterin Sarah Herrmann. Die Kinder erhielten Milch, Vollkornsemmel mit Käse/Wurst,Obst und Gemüse. Sie wussten genau, was ein gesundes Frühstück ist. Die „Gesunde Ernährung“ ist wesentlicher Bestandteil aller Lehrpläne, nach denen die Kinder der Gögerlschule unterrichtet werden und zieht sich durch alle Klassenstufen. Die ersten Klassen freuten sich noch den ganzen Schulvormittag über den „hohen Besuch“ und die mitgebrachten Leckereien.

Von Kreisbote 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landratsamt stellt Mietanfrage zu Wessobrunner Klostergut
Landratsamt stellt Mietanfrage zu Wessobrunner Klostergut
Einbruch in Einfamilienhaus in Maxlried
Einbruch in Einfamilienhaus in Maxlried
Biber wird in Obersöchering »entnommen«
Biber wird in Obersöchering »entnommen«
Theotinum Verein plant Hospizherberge – Spendenaktion startet
Theotinum Verein plant Hospizherberge – Spendenaktion startet

Kommentare