Gewinner ermittelt: Verlosung bei Peißenberger Wirtschaftspreis

+
V. li. Erich Gehrmann, Ingrid Haberl, Bernhard Bromberger, Holger Booch, Lorenz Härtl und Manuela Vanni.

Peißenberg – Im November wurde erstmalig der Peißenberger Wirtschaftspreis in der Tiefstollenhalle an zwei verdiente Unternehmen verliehen (wir berichteten).

Zum Abschluss der Veranstaltung konnte jeder Besucher sein Namensschild abgeben und damit an einer Verlosung teilnehmen. Das Kommunalunternehmen Gemeindewerke Peißenberg stellte dafür drei Wertgutscheine für jeweils eine „Rigi-Rutsch’n-Familien-Tageskarte“ zur Verfügung.

Folgende Gewinner wurden von der Glücksfee gezogen und erhielten ihre Preise im Peißenberger Rathaus: Bernhard Bromberger (Firma „Holzner Druckbehälter GmbH); Holger Booch (Bestattungsinstitut Rose); Lorenz Härtl (Immobilien Satory + Bergmann)

Überreicht wurden die Karten, inklusive einem Badetuch mit dem Logo des Marktes Peißenberg, von Bürgermeisterin Manuela Vanni, Ingrid Haberl, Vorstand der Werke, und dem Standortförderer der Marktgemeinde Peißenberg, Erich Gehrmann.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oberland Logistik feiert 10-jähriges Jubiläum – Firmenstandort in Obersöchering soll ausgebaut werden
Oberland Logistik feiert 10-jähriges Jubiläum – Firmenstandort in Obersöchering soll ausgebaut werden
"Krokodil" auf dem Marienplatz – Filmcrew dreht Komödie mit Mario Adorf in Weilheim
"Krokodil" auf dem Marienplatz – Filmcrew dreht Komödie mit Mario Adorf in Weilheim
Vier Personen in Penzberg positiv auf Corona getestet
Vier Personen in Penzberg positiv auf Corona getestet
Berufsschule verabschiedet 425 Absolventen – 40 Staatspreise für Einserschüler
Berufsschule verabschiedet 425 Absolventen – 40 Staatspreise für Einserschüler

Kommentare