Kreisbote verlost fünf Exemplare von "Bayerisch Superfood"

Mitmachen und gewinnen

+
Gesund, regional und schmackhaft: Christine, Silvia und Bettina von „Die Hauswirtschafterei“ mit ihrem neuen Buch.

Landkreis – Goji-Beeren, Chia- Samen und Physalis haben etwas gemeinsam – sie gehören zum sogenannten Superfood. „Superfood“, ein Begriff, welcher in den Medien immer öfter herumschwirrt. Allgemein beschreibt dieser Lebensmittel mit angeblichen Gesundheitsvorteilen. Doch müssen für einen gesunden Lebensstil „Superfoods“ wirklich aus aller Herren Länder bezogen werden? Nein, sagen Bettina, Christine und Silvia von „Die Hauswirtschafterei“, die in ihrem Buch „Bayerisch Superfood“, zeigen, dass alles Nötige direkt vor der Haustüre wächst.

„Wir greifen da doch lieber zu den heimischen Lebensmitteln mit kurzen Wegen und bereiten damit köstliche Rezeptideen selber zu“, so heißt es im Vorspann des Buches. „Die Hauswirtschafterei“– das sind drei kochbegeisterte Frauen vom Land, deren Leidenschaft und Begeisterung die regionale Küche ist – hat getüftelt, kreiert und ausprobiert. Daraus entstand ihr neues Kochbuch „Bayerisch Superfood“ mit über 80 Rezepten. Von tollen Frühstücksideen über raffinierte Brotzeitrezepte, schmackhafte Hauptgerichte und feine Desserts bietet das Buch alles, was das kulinarische Herz begehrt. Die Gerichte gelingen leicht, schmecken gut und sind zudem gesund. Alle Rezepte werden Schritt für Schritt erklärt und die meisten Rezeptzutaten sind in „normalen“ Geschäften erhältlich. Auf verschiedenen Seiten werden zudem Tipps gegeben, wofür bestimmte Lebensmittel eingesetzt werden können oder für wen diese besonders geeignet sind.

Haben Sie Appetit auf mehr bekommen? Dann können Sie sich das Buch unter anderem in den Geschäftsstellen des Kreisboten kaufen. Oder Sie machen beim Kreisboten-Gewinnspiel mit. Der Kreisbote verlost fünf Exemplare des Buches. Wer gewinnen will, kann ab sofort bis zum Mittwoch, 6. Dezember, eine E-Mail mit vollständigen Kontaktdaten und dem Betreff „Superfood“ an Maria.Lindner@kreisbote.de schicken. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Von Maria Lindner

Auch interessant

Meistgelesen

Trojaner manipuliert IBAN
Trojaner manipuliert IBAN
Peißenberger schwer verletzt
Peißenberger schwer verletzt
Vermisster Junge aus Peißenberg wieder zuhause
Vermisster Junge aus Peißenberg wieder zuhause
Keine Stille Nacht allein unterm Baum
Keine Stille Nacht allein unterm Baum

Kommentare