50 Jahre gemeinsam aktiv

Das Ehepaar Schreiner begeht Goldenen Hochzeitstag

+
Bürgermeister Markus Loth überreichte dem Ehepaar Jutta und Dr. Siegfried Schreiner Blumen, Sekt und eine Urkunde. Mit dabei Tochter Miriam Lechner mit Mann Florian und ihr Bruder Martin Schreiner.

Weilheim – Bei abergläubischen Menschen ist die Zahl 13 ein Bote des Unglücks. Für Jutta und Dr. Siegfried Schreiner hingegen, brachte diese Zahl vor allem Glück im Leben – zum einen ist eine ihrer Töchter am 13. Oktober geboren, zum anderen gaben sie sich vor 50 Jahren an einem Freitag, den 13. das „Ja“-Wort.

Der Weg von Jutta und Dr. Siegfried Schreiner kreuzte sich bereits früh: „Wir haben uns 1966 vor dem Abi auf einer Faschingsparty von Freunden kennengelernt“, so Jutta Schreiner. „In der Zeit gingen unsere Abinoten ein bisschen den Keller runter“, meinte Siegfried Schreiner lächelnd. Während ihrer Zeit als Studenten heirateten die damals 20-Jährigen im kleinen Rahmen in Stuttgart. Mit 26 Jahren promovierte Siegfried Schreiner, der zuvor Chemie studierte. Jutta Schreiner studierte ebenfalls Chemie mit Biologie auf Lehramt. Ihrem Beruf als ausgebildete Lehrerin konnte sie jedoch nie nachgehen, da sich schon das erste von drei Kindern ankündigte. Nachdem die beiden 70-Jährigen zuerst in Landau in der Pfalz und dann in Ladenburg bei Heidelberg wohnten, kamen sie 1983 nach Weilheim. „Wir hatten dann das klassische Rollenbild. Ich habe mich um die drei Kinder und den Haushalt gekümmert und mein Mann hat gearbeitet“, so Jutta Schreiner. Dieser baute bei der Firma Boehringer Mannheim, heute Roche, die Patentabteilung mit auf.

Ihre Freizeit verbrachten die beiden vor allem beim Wandern. Camping-Urlaube nach Frankreich, an den Atlantik oder an die Ostsee gehörten für die Familie ebenfalls dazu. Seinem aktiven Lebensstile ist das Paar heute noch treu: „Meine Frau macht jeden Tag eine Walking-Runde“, so Siegfried Schreiner, der selbst leidenschaftlicher Mountainbike-Fahrer ist: „Meine Lieblingsstrecke ist, den Karwendel zu umrunden“, so Schreiner. Daneben lesen beiden gerne und besuchen seit 20 Jahren Oper-, Ballett- und Schauspielaufführungen in München – oft gemeinsam mit den sieben Enkelkindern. 

Von Maria Lindner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rathaus in Pähl: Immense Teuerung stört einige Gemeinderäte
Weilheim
Rathaus in Pähl: Immense Teuerung stört einige Gemeinderäte
Rathaus in Pähl: Immense Teuerung stört einige Gemeinderäte
English Drama Group der Realschule Weilheim ausgezeichnet
Weilheim
English Drama Group der Realschule Weilheim ausgezeichnet
English Drama Group der Realschule Weilheim ausgezeichnet
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Weilheim
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Buchvorstellung von Ex-Profi Florian Hinterberger – Kreisbote verlost signierte Exemplare
Weilheim
Buchvorstellung von Ex-Profi Florian Hinterberger – Kreisbote verlost signierte Exemplare
Buchvorstellung von Ex-Profi Florian Hinterberger – Kreisbote verlost signierte Exemplare

Kommentare