Mit Gratisfahrten auf Linienschiffen

Leistung belohnen

+
PantherMedia 12506726

Region – „Wer sehr gute schulische Leistungen erbringt, soll auch in diesem Jahr wieder belohnt werden“, kündigte Finanz- und Heimatminister Albert Füracker an.

Deshalb erhalten SchülerInnen bis einschließlich 17 Jahren als Anerkennung für sehr gute Noten in den bayerischen Sommerferien Freifahrten auf allen Linienschiffen am Königssee, Starnberger See, Ammersee und Tegernsee.

Voraussetzung für die Freifahrten ist, dass sich die Schüler in Begleitung eines vollzahlenden Familienangehörigen befinden und im Ganzjahreszeugnis mindestens einmal die Note Eins vorweisen können. Eine Anmeldung für die Freifahrten ist nicht erforderlich, es muss lediglich das Zeugnis oder eine Kopie vorgelegt werden. Während der bayerischen Sommerferien kann dieses Angebot beliebig oft genutzt werden.

Weitere Informationen zum Fahrplan der Bayerischen Seenschifffahrt GmbH gibt es unter www.seenschifffahrt.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Schauspieler Dieter Fischer: Ein Schirmherr, der anpackt
Schauspieler Dieter Fischer: Ein Schirmherr, der anpackt
Schlüsselübergabe für Projekt an der Adalbert-Stifter-Straße in Murnau
Schlüsselübergabe für Projekt an der Adalbert-Stifter-Straße in Murnau
Betrunkener Fahrgast wird in Weilheim aus dem Zug geschmissen
Betrunkener Fahrgast wird in Weilheim aus dem Zug geschmissen
Mehrere Kellerabteile in Peißenberg aufgebrochen
Mehrere Kellerabteile in Peißenberg aufgebrochen

Kommentare