Auf gutes Wetter hoffen – Achtes Oberstadtlerfest in den Startlöchern

Letztes Jahr begeisterten die Mädls auf den Einrädern die Besucher beim Oberstadtlerfest. Heuer gibt es eine große Überraschung. Was das wohl sein wird? Foto: Müller/Archiv

Wenn es an der Bar Brasil wieder leckeren Caipirinha gibt, das Rote Kreuz seinen Losstand aufbaut und Kindergesichter anmalt sowie die Firma Echter eine kleine Designer Kinder-Mal-Aktion startet, dann ist es Zeit für das achte Oberstadtlerfest.

Die Obere Stadt in Weilheim wird am Samstag, 21. Juli, von 11 bis 24 Uhr zur Einkaufs- und Erlebnismeile. Es gibt aber nicht nur Leckereien, Musik und Kulinarisches für den Hunger, sondern auf die Besucher des Festes wartet gegen 17.30 Uhr in der Oberen Stadt und um 17.45 Uhr auf dem Rathausplatz eine große Überraschung. „Mehr verraten wir nicht“, sagte Christine Sussbauer. Heuer wird es auf dem Rathausplatz auch mehr Aktionen für Kinder geben. Die Feuerwehr ist vor Ort, unter anderem wird ein Karussell aufgebaut sowie eine Hüpfburg. Einige neue Stände wird es geben. Die Fahrschule David mixt alkoholfreie Cocktails für die Autofahrer, süße Naschkatzen können beim Mani seine leckeren Crêpes kaufen, und die Metzgerei Lutz bietet Spießbraten und Flammkuchen an. Die Interessengemeinschaft Obere Stadt e.V. mischt leckere Cocktails und wer ein Los bei der Tombola kauft, kann einen von 250 Preisen gewinnen. Das traditionelle Oldtimer Feuerwehrauto stellt das Autohaus Medele bereit. Jetzt hoffen Christine Sussbauer, Hannelore Seidl-Wenng und Karl-Heinz Eckert, dass Petrus viel Sonnenschein schickt und die Gäste gute Laune mitbringen.

Auch interessant

Meistgelesen

"Der Tiger" ist wieder zu Hause
"Der Tiger" ist wieder zu Hause
Notlandung im Getreidefeld
Notlandung im Getreidefeld
Bauland wird immer teurer
Bauland wird immer teurer
Betrunkener 62-Jähriger kollidiert mit Gegenverkehr
Betrunkener 62-Jähriger kollidiert mit Gegenverkehr

Kommentare