Für Zirkusprojekt an der Hardtschule

Sponsoren gesucht

+
PantherMedia B174420722

Weilheim – Im März heißt es „Manege frei“ für die SchülerInnen in der Grundschule am Hardt.

Für 377 Schüler bedeutet das jeweils eine Woche Zirkusprojekt statt Schulbank. Die Kinder werden in verschiedene Gruppen (Akrobaten, Jongleure, Zauberer, Seiltanz, Clowns, Moderation, Fakire, Tänzerinnen und so weiter) eingeteilt und von einem „multikompetenten Trainerteam“ angeleitet.

Dabei werden in der ersten Woche die ersten und zweiten Schulklassen und in der zweiten Woche die dritten und vierten Klassen an drei Tagen trainieren.

Am Donnerstag und Freitag finden dann insgesamt drei Galavorstellungen statt und die jungen Künstler zeigen im Scheinwerferlicht in tollen, farbenfrohen Kostümen und aufwendig geschminkt ihr Können. Das Publikum besteht aus Eltern, Familienangehörigen und Freunden. Dies ist dann der krönende Abschluss der Projektwoche.

Das Zirkusteam des Circus Bertolini, unter der Leitung von Benjamin Hein, reist mit großem Zirkuszelt, Tieren, Kostümen und allem, was zu einem richtigen Zirkus gehört, im März an. Gastieren werden sie auf der Wiese direkt neben der Hardtschule.

Dieses außergewöhnliche Projekt wird unterstützt vom Elternbeirat und Förderverein der Hardtschule sowie den Eltern und selbstverständlich den Lehrkräften der Schule. Gesucht werden durch den Förderverein noch Sponsoren für verschiedene Sachspenden: Heu (pro Woche drei bis vier Gebinde); Späne (200 mal 20 l); Heizöl (pro Woche 400 l); Verpflegung der Kinder zwischen den Vorstellungen (Essen und Getränke). Bannerwerbung im Zelt und Freikarten für Sponsoren sind möglich.

Außerdem werden Eltern als Helfer für den Aufbau (16. oder 17. März) und für den Abbau (29. März) durch den Elternbeirat gesucht.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
18-Jähriger Raistinger schwer verletzt
18-Jähriger Raistinger schwer verletzt
Ohne Radom keine Übertragung vom Mond
Ohne Radom keine Übertragung vom Mond
Seltene Gäste im Toilettenhaus
Seltene Gäste im Toilettenhaus

Kommentare