Am Sonntag, 25. August – Knappenverein bietet Führungen an

Hauptstollen in Hohenpeißenberg geöffnet

+

Hohenpeißenberg/Region– Am morgigen Sonntag, 25. August, ist der Hauptstollen in Hohenpeißenberg geöffnet.

Der Knappenverein Peißenberg bietet Führung in den Stollen an und informiert über die geschichtliche Entwicklung des Kohlebergbaues am Hohen Peißenberg. Der Bergbau prägte die Orte Peißenberg, Hohenpeißenberg und Peiting über Jahrzehnte hinweg.

Geöffnet ist der Stollen von 14 bis 17 Uhr. Die Führungen sind kostenlos. Zu finden ist der Hauptstollen in der Glückaufstraße auf Höhe Nummer 52 in Hohenpeißenberg. Bei ihm begann im Jahr 1837 der staatliche Bergbau am Hohen Peißenberg. 

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Solarpotenzialkataster für Weilheim-Schongau geht ab 2. Dezember online
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gewinnen Sie einen Erlebnisaufenthalt im Europa-Park für die ganze Familie
Gerold Grimm geht nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand
Gerold Grimm geht nach 45 Dienstjahren in den Ruhestand
AOK Bayern stattet 40 Erstklässler mit Reflektionsüberwürfen aus
AOK Bayern stattet 40 Erstklässler mit Reflektionsüberwürfen aus

Kommentare