Hausarztteam "Ege" spendet den Erlös des Advents-Laufs in Höhe von 1750 Euro

Irdische Hilfe für "Verborgene Engel"

+
Sehen, wohin die Spende geht. Das Team inklusive Praxishund Snoopy mit den „Verborgenen Engeln“. Vorn Mitte: Dr. Daniela Ege, Angelika Flock, Sabine Herrmann, Thomas Ege.

Weilheim – Laut Wikipedia sind Engel Abgesandte Gottes. Sie verkünden frohe Botschaften, helfen, warnen und strafen im Falle des Falles.

Die Weilheimer „Verborgenen Engel“ gibt es seit 13 Jahren, sie sind bei Spendenübergaben und -annahmen sichtbar und beschränken sich nur auf das Helfen. Meist überraschen sie sozial schwächere Familien zu besonderen Anlässen. Es gibt Überraschungen in Form von liebevoll gepackten Weihnachtspäckchen oder wie zu Schulbeginn finanzielle Unterstützung für die Beschaffung von Schulranzen, Schulbedarf, Zuschüsse für Klassenfahrten, Schulfreizeiten etc. Geschenke, über die sich auch Mütter freuen. Damit sie helfen können, sind die „Verborgenen Engel“ auf Spenden von Firmen, Vereinen, Organisationen, Ämtern und großherzigen Sponsoren angewiesen. Am vergangenen Donnerstag überraschte nun das Praxisteam „Ege“ in der Greitherstraße 7 die „Verborgenen Engel“ zum wiederholten Male mit einer stattlichen Spende von 1 750 Euro. Die Summe ist der Ertrag des Advents-Walking-Laufs 2017 durch die Au und entlang der Ammer.

Die Läufer addieren sich aus dem Praxisteam und dem Patientenstamm. Zu den Teilnehmerspenden des Laufs kommen noch diverse Einzelbeträge von Patienten. Gelaufen wird im Schnitt rund sieben Kilometer. Das Alter der Teilnehmer liegt zwischen zwölf und über 80 Jahren. Die etwa 50 Personen starke Runde trifft sich nach dem Lauf stets auf einen Glühwein und lässt die Aktion gemütlich ausklingen.

Bei der diesjährigen Spende verzichtete das Team komplett und einstimmig sogar auf das Überstundengeld am Adventslauf-Samstag. „Unsere Motivation lautet: Wir tun etwas Gutes und sehen, wo es ankommt“, erklärten Dr. Daniela und Thomas Ege anlässlich der symbolischen Scheckübergabe.

Von Georg Müller 

Auch interessant

Meistgelesen

Auf dem Weg zum Titel
Auf dem Weg zum Titel
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Fußball-mini-WM 2018
Fußball-mini-WM 2018
Für Ausbildung zum Rettungsschwimmer
Für Ausbildung zum Rettungsschwimmer

Kommentare