Spendenaktion für Flutopfer gestartet

Hilfe für Ortsgemeinde Schuld an der Ahr

Handschlag
+
Der Ort braucht nach der Naturkatastrophe Unterstützung.

Weilheim – Ein Spendenaufruf für Flutopfer der Ortsgemeinde Schuld an der Ahr wurde von der Mittelstands-Union Ortsverband Weilheim, mit Unterstützung der Sparkasse Oberland und der Text und Kreativ Werkstatt, ins Leben gerufen.

Das Hochwasser hatte den Ort besonders hart getroffen und hinterließ massive Schäden. Daher braucht die Gemeinde nun finanzielle Hilfen. Wer spenden möchte, kann auf das Konto mit der IBAN: DE80 70351030 0032 6439 59 überweisen.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
Weilheim
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
Tödlicher Verkehrsunfall in Eschenlohe
Weilheim
Tödlicher Verkehrsunfall in Eschenlohe
Tödlicher Verkehrsunfall in Eschenlohe
Impfung ohne Anmeldung möglich
Weilheim
Impfung ohne Anmeldung möglich
Impfung ohne Anmeldung möglich
Gemeinderat sucht nach Alternativen für Weg zum Eibenwald
Weilheim
Gemeinderat sucht nach Alternativen für Weg zum Eibenwald
Gemeinderat sucht nach Alternativen für Weg zum Eibenwald

Kommentare