Hochschulforum in Weilheim: Anmeldungen ab sofort möglich

+
In der Stadthalle Weilheim können sich Abiturientinnen und Abiturienten sowohl bei Hochschulen als auch bei Betrieben mit Studienangebot umfassend informieren

Landkreis – Am 31. Januar 2020 findet in der Stadthalle Weilheim wieder das Hochschulforum von 12.30 bis 17 Uhr statt, bei dem 2019 25 Hochschulen und 15 Unternehmen ihr Studienangebot für Abiturienten präsentiert haben.

Auch im kommenden Jahr sollen die Möglichkeiten nach dem Motto „Abi ... und was dann“ beim Hochschulforum den SchülerInnen wieder aufgezeigt werden. Insbesondere Unternehmen aus der Region, die bei sich die Möglichkeit eines Dualen Studiums bieten, können sich auf der Messe präsentieren. Veranstalter ist der Landkreis Weilheim-Schongau in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und der Sparkasse Oberland. Die organisatorische Unterstützung bei Planung und Umsetzung wurde an die Agentur Ostenrieder in Peiting vergeben. Die Teilnahme an der Messe ist für die entsprechenden Unternehmen kostenfrei. 

Das Hochschulforum ist nicht nur für Schüler aus dem Landkreis interessant, sondern auch für Abiturienten der umliegenden Landkreise Landsberg am Lech, Starnberg, Garmisch-Partenkirchen und Bad Tölz/Wolfratshausen. Unternehmen, die Interesse an einer Teilnahme haben (Handwerk, Industrie, Handel, Behörden), können sich ab sofort auf der Website www.hochschulforum-wmsog.de über die Messe informieren und dort auch direkt die Anmeldung downloaden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Weihnachts-Wunderland aus 15 Umzugskisten in Peißenberg
Weihnachts-Wunderland aus 15 Umzugskisten in Peißenberg
Großeinsatz in Realschule Peißenberg
Großeinsatz in Realschule Peißenberg
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Aktion zum Tag der Menschenrechte auf Weilheimer Kirchplatz
Kostenlos Bus fahren im Landkreis
Kostenlos Bus fahren im Landkreis

Kommentare