28. Hochzeits- und Eventmesse in Weilheim am 18. und 19. Januar

+
Eventmanager Thomas Dormeyer hat für die BesucherInnen wieder ein attraktives Programm zusammengestellt.

Weilheim – Was mit einem romantischen Antrag beginnt, zieht schnell einen gewaltigen Organisations-Marathon nach sich. Verliebte, die sich trauen wollen, müssen viele Entscheidungen treffen, bis alles für den großen Tag bestellt und geregelt ist. Dabei hilft heuer wieder die Weilheimer Hochzeits- und Eventmesse als größte Veranstaltung dieser Art im Oberland.

Am Samstag, 18. Januar (13 bis 17 Uhr) und Sonntag, 19. Januar (10 bis 17 Uhr) stellen sich circa 50 Anbieter mit ihren Produkten und Leistungen rund ums Thema Feiern in der Stadthalle vor. Location, Musik, Einladungen, Dekoration, Fotograf, Ringe, Brautkleid, Fotobox… vieles muss bereits Monate im Voraus geplant und gebucht werden. „Der kürzeste, schnellste Weg, die richtigen Ansprechpartner für das geplante Fest zu finden, ist der Besuch der Weilheimer Hochzeitsmesse“, skizziert Eventmanager Thomas Dormeyer die Vorteile. „Viele Aussteller bieten attraktive Rabatte an, so dass der Messebesuch neben der gesparten Lauferei und Zeit auch geldwerte Vorteile bringt.“ Für jeden Gast gibt es einen kostenlosen Kaffee. Die Messe richtet sich nicht nur an Brautleute, sondern an alle, die 2020/21 ein großes Fest planen, ob runder Geburtstag, Firmenjubiläum oder Erstkommunion. Vor Ort sind Aussteller, die sich auf ungewöhnliche Geschenke spezialisiert haben. Das Unterhaltungsprogramm gefällt der ganzen Familie. Samstags (13 und 16 Uhr) und sonntags (11, 14 und 16 Uhr) geht eine fesche Brautmodenschau über die Bühne. Aussteller verlosen Preise im Gesamtwert von über 2 000 Euro. Styling-Experten geben praktische Tipps für Frisur und Make-up. Wenn der „Ring fürs Leben“ nicht bei den ausstellenden Juwelieren gefunden wird, könnte Selberschmieden eine Option sein.

Ein Hochzeits-DJ und Musiker geben mit Live-Acts Einblicke in ihr Repertoire. Eine Fotobox für direkt ausdruckbare Schnappschüsse während der Feier steht zum Testen bereit. Alle auf der Messe in der Box gemachten Fotos nehmen an einem Gewinnspiel teil, fünf Mal gibt es einen Fotobox-Gutschein zu gewinnen. Auf Kinder ab drei Jahre wartet eine große Spielecke mit kostenlosem Betreuungsprogramm und Glitzer-Tattoos. Die Betreuer können für das spätere Fest gebucht werden. Die Messe bietet Infos und Inspiration gekoppelt mit Spiel und Spaß für die ganze Familie. Mehr unter www.hochzeitsmesse-weilheim.de.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Markt Murnau ehrt Jubilare
Markt Murnau ehrt Jubilare
Hubert Lauter bleibt Vorsitzender des AWO-Betreuungsvereins
Hubert Lauter bleibt Vorsitzender des AWO-Betreuungsvereins
Andrea Mitschke betreibt mit ihren zwei Samtpfoten in ihrer Freizeit Cat-Agility
Andrea Mitschke betreibt mit ihren zwei Samtpfoten in ihrer Freizeit Cat-Agility
Vasja Legiša gibt nach zehn Jahren musikalische Leitung des Kammerorchesters ab
Vasja Legiša gibt nach zehn Jahren musikalische Leitung des Kammerorchesters ab

Kommentare