Hündin seit letzter Woche verschwunden – 500 Euro Belohnung

Holly gesucht

+
Hündin Holly.

Peißenberg – Jeder, der selbst ein Haustier hat, kann sich vorstellen, wie schlimm es sein muss, wenn dieser treue Begleiter auf einmal nicht mehr da ist.

Mit dieser Situation hat Familie Stepan zu kämpfen, deren Hündin Holly am Montag, 13. November, im Paterzeller Eibenwald verschwand. Holly (Rasse Malinois) hat braun-gelbes Fell und eine Tätowierung am Bauch. Außerdem ist die Hündin kastriert und gechipt. Sie gehört der Rettungshundestaffel Peißenberg an, die unermüdlich nach ihr sucht. Jedoch bis jetzt ohne Erfolg.

Ihre Besitzer haben inzwischen eine Belohnung in Höhe von 500 Euro für Hinweise, die zu Holly führen, ausgelobt. Wer Angaben machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. 06190937300 mit dem Tasso e. V. in Verbindung zu setzten.

Damit sicher gesagt werden kann, ob es sich um die vermisste Hündin handelt, muss die Suchdienstnummer S2290227 angegeben werden. 

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

BDS AzubiAkademie überreicht 56 Teilnehmern Zertifikate – Karl-Heinz Grehl fordert zu mehr Eigeninitiative auf
BDS AzubiAkademie überreicht 56 Teilnehmern Zertifikate – Karl-Heinz Grehl fordert zu mehr Eigeninitiative auf
localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android
localjob.de jetzt auch als kostenfreie App für iOS und Android
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
Tippen Sie, ob sich Argentinien gegen Kroatien behaupten kann und gewinnen Sie tolle Preise!
"Es geht hier ums Leben"
"Es geht hier ums Leben"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.