Hund in Peißenberger Gaststätte vergessen

+

Peißenberg - Am vergangenen Samstag um 00.38 Uhr wurde der Polizeiinspektion Weilheim mitgeteilt, dass ein Gast seinen Hund in einem Lokal in Peißenberg vergessen habe.

Bei Eintreffen der Streifenbesatzung lag der Hund noch immer friedlich unter einem Esstisch. Nach Ermittlung des Hundehalters über die Chip-Kennzeichnung konnte das Tier gegen 01.45 Uhr wieder seinem Besitzern an dessen Wohnanschrift in Peißenberg übergeben werden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Markt Murnau ehrt Jubilare
Markt Murnau ehrt Jubilare
Stadtwerke Weilheim rüsten 3 000 Straßenlampen auf LED um
Stadtwerke Weilheim rüsten 3 000 Straßenlampen auf LED um
Hubert Lauter bleibt Vorsitzender des AWO-Betreuungsvereins
Hubert Lauter bleibt Vorsitzender des AWO-Betreuungsvereins
Andrea Mitschke betreibt mit ihren zwei Samtpfoten in ihrer Freizeit Cat-Agility
Andrea Mitschke betreibt mit ihren zwei Samtpfoten in ihrer Freizeit Cat-Agility

Kommentare