Immunisierung im Sportzentrum

Impfaktion des TSV Weilheim

Impfpass und Coronaimpfung
+
Wer eine Impfung erhalten möchte, sollte unbedingt den Ausweis und Impfpass mitbringen.

Weilheim – Schnell und unkompliziert. Der TSV Weilheim möchte mit einer Sonderaktion den Turbo in Sachen Impfen einschalten.

Am Mittwoch, 8. September, kommt zwischen 14 und 20 Uhr ein mobiles Impfteam der Johanniter vom Impfzentrum Peißenberg in das Sportzentrum, Pollinger Straße 9. Impfen lassen können sich dort alle, die ihren Ausweis und Impfpass mitbringen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Auch wer seine Zweitimpfung braucht, kann vorbei kommen. Angeboten werden die Vakzine von BionTech, Moderna sowie Johnson&Johnson.

„Impfen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Wir sind der Meinung, dass Impfungen der einzige Weg aus der Pandemie zurück in ein normales Sportleben ist“, so Jörg Ammon, der Präsident des Bayerischen Landes-Sportverbands. Deshalb wird jetzt auch der TSV Weilheim aktiv und bietet die Impfaktion an. Der erste Vorsitzende Dieter Pausch sagt dazu: „Wir helfen mit, dass sich noch mehr Menschen gegen Corona impfen lassen. Wir können uns keinen weiteren Lockdown im Sport leisten. Die Sportstätten müssen für unsere Kinder und Jugendlichen sowie für die Erwachsenen im Herbst/Winter offen bleiben. Deswegen beteiligen wir uns auch an der Aktion. Mehr Impfschutz bedeutet am Ende auch mehr Sport, weil die Gefahr einer erneuten Schließung aller Weilheimer Sportstätten mit zunehmendem Impfschutz geringer wird.“

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Weilheim
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Neues Corona-Schnelltestzentrum in Oderding
Die Natur begreifen  – In der Gemeinde Eberfing wurde der erste »Schulwald« des Landkreises eröffnet
Weilheim
Die Natur begreifen – In der Gemeinde Eberfing wurde der erste »Schulwald« des Landkreises eröffnet
Die Natur begreifen – In der Gemeinde Eberfing wurde der erste »Schulwald« des Landkreises eröffnet
Staatsstraße 2057 wieder frei
Weilheim
Staatsstraße 2057 wieder frei
Staatsstraße 2057 wieder frei
Für Bayerns Natur
Weilheim
Für Bayerns Natur
Für Bayerns Natur

Kommentare