Verstärkung für die Evangelische Jugend

Trainees erhielten Zertifikate

+

Weilheim – Bei einer kleinen Feier im Hof der Apostelkirche erhielten die Trainees, die eine neunmonatige Jugendleiterausbildung absolviert hatten, ihre Zertifikate aus den Händen von Diakonin Ruth Grünwald.

„Wir hoffen, dass ihr uns erhalten bleibt“, so Grünwald, die sich freute, dass auch in der Ausbildungsphase alle bei der Stange geblieben sind. Die Trainees wurden in Rhetorik geschult, verbrachten gemeinsame Gruppenphasen und feierten Andachten – jetzt sind sie fertige Jugendleiter bei der evangelischen Jugend der Apostelkirche Weilheim. Auch von den Jugend- und Erwachsenenvertretern des Jugendausschusses wurden die frischgebackenen Jugendleiter willkommen geheißen. Im Anschluss gab es ein kleines Grillfest mit Stockbrot, Würsteln und mehr, bei dem der Abschluss der erlebnis- und praxisorientierten Ausbildung gefeiert wurde.

Von Bianca R. Heigl

Auch interessant

Meistgelesen

Weilheimer Realschüler starten mit ihren Abschlussprüfungen
Weilheimer Realschüler starten mit ihren Abschlussprüfungen
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger
Sascha Henze stellt Weilheimern Leih-Bike zur Verfügung
Sascha Henze stellt Weilheimern Leih-Bike zur Verfügung
Vermisster Pizzalieferant flüchtet vor Polizei
Vermisster Pizzalieferant flüchtet vor Polizei

Kommentare