Let‘s Kanga: Spendenaktion

Mit Kangatraining das Weilheimer Pflegepersonal unterstützen

+
Mit einem Online-Kangatraining sollen Spenden für das Weilheimer Pflegepersonal gesammelt werden.

Region – Nicht nur für den eigenen Körper etwas Gutes tun, sondern gleichzeitig anderen Menschen helfen. Am kommenden Sonntag ist das möglich.

Corinna Thomamüller, ausgebildete Kangatrainerin aus Peißenberg, bietet am Sonntag, 5. April, um 10 Uhr eine Stunde Kangatraining für einen guten Zweck – und das natürlich online. Die Stunde an sich ist kostenlos, jeder gibt, was er möchte und die Spenden gehen an das Weilheimer Krankenhaus, um dort das Pflegepersonal in dieser schweren Zeit zu unterstützen und um ihnen einfach Danke zu sagen für ihren unermüdlichen Einsatz.

Corinna Thomamüller ist ausgebildete Kangatrainerin.

Aber was ist Kangatraining eigentlich? Kangatraining ist ein postnatales Training, das ganz auf die Bedürfnisse der Mutter nach der Geburt ausgerichtet ist. Und das beste dabei ist – das Baby ist bei der Mama in der Trage dabei und kann gemütlich bei ihr schlummern.

Mitmachen bei der Kanga-Spendenaktion-Stunde kann aber jeder – ob Mama, Papa, Oma, Opa oder Kinder – ganz einfach von zuhause aus. Wer kein Baby hat oder die Kinder schon zu schwer sind, um getragen zu werden, kann einfach so mitmachen.

Wer etwas Abwechslung in den aktuellen Alltag bringen, gemeinsam Sport machen und Spaß haben möchte, sollte sich den 5. April nicht entgehen lassen. Also: Let‘s Kanga.

Anmelden kann man sich hier. Anschließend erhält man einen Link sowie alle Infos dazu per E-Mail.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf FACEBOOK.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

»Stoa 169«: Besuchermagnet mit Verkehrsproblem
»Stoa 169«: Besuchermagnet mit Verkehrsproblem
Neue Leitung für die geplante Mutter-Kind-Einrichtung der Johanniter auf Gut Raucherberg
Neue Leitung für die geplante Mutter-Kind-Einrichtung der Johanniter auf Gut Raucherberg
Marktgemeinde ehrt zwei Musterbetriebe mit dem Peißenberger Wirtschaftspreis 2020
Marktgemeinde ehrt zwei Musterbetriebe mit dem Peißenberger Wirtschaftspreis 2020
„Süße Alpenküche – Lieblingsrezepte aus den Bergen“ und Hütten-Gutscheine zu gewinnen
„Süße Alpenküche – Lieblingsrezepte aus den Bergen“ und Hütten-Gutscheine zu gewinnen

Kommentare