1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

Kartenverlosung für „Bis zum Horizont, dann links“ in München

Erstellt:

Kommentare

Bis zum Horizont, dann links im Bayerischen Hof München
Rentner begeben sich in dieser Komödie gemeinsam auf ein Abenteuer. © Alvise Predieri

Region – Die Komödie „Bis zum Horizont, dann links!“ nach dem gleichnamigen Film von Bernd Böhlich wird im Bayerischen Hof in München aufgeführt.

Die Rentnerin Annegret Simon ist neu in der Seniorenresidenz Abendstern. Doch die Angebote dort sind nicht das, was sie sich für die kostbare Zeit des letzten Lebensabschnitts vorgestellt hat. Zum Glück ist Annegret nicht allein. Die Ex-Schauspielerin Fanny de Artong, der Pilot im Ruhestand Josef Tiedgen und sein Zimmergenosse Willy Stronz sowie das Ehepaar Herbert und Margarete Miesbach haben wie sie die Nase voll vom Leben auf dem Abstellgleis. Als die Bewohner des Seniorenheims zu einem Rundflug eingeladen werden, beschließt die Rentnergruppe, die Maschine und damit sich selbst zu entführen – ans Meer. Auszubrechen, frei zu sein, ihren Sehnsüchten und Träumen noch einmal eine Chance zu geben. Und so fliegen die Alten Richtung Süden – bis ihnen der Sprit ausgeht.

Der Kreisbote verlost 9x2 Karten für das Stück „Bis zum Horizont, dann links!“ am Samstag, 30. Juli, um 19.30 Uhr. Dafür einfach das Gewinnspielformular mit dem Stichwort „Horizont“ ausfüllen. Die Teilnahme ist bis einschließlich Dienstag, 19. Juli, möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Kommentare