Eine Komödie über Lust

Kartenverlosung für Boulevard-Komödie »Ungeheuer heiß«

Von der Komödie Ungeheuer heiß
+
Der Kreisbote verlost Karten für die Komödie „Ungeheuer heiß“ in München.

Landkreis – „Ungeheuer heiß“ ist eine Komödie über Lust von Lars und Krister Classon mit Marie Theres Relin und Markus Majowski.

Das Theaterstück ist Teil des Komödien-Sommers Siebenbrunn und bietet alles, was Fans und Kenner des Genres lieben: Verfehlungen, Verwirrungen, Verwechslungen, Pointen im Sekundentakt und vor allem die berühmte eine Information, die das Publikum den Protagonisten immer voraushaben muss.

Das Stück handelt von Lisa, die ein ungeheuer heißes Erlebnis mit einem Fremden, einem jungen, gut aussehenden Business-Typen, in der Wellness-Grotte eines Hotels hatte. Dabei ist sie eigentlich glücklich verheiratet. Die Wahl des Hotels war nur ein bisschen unglücklich gewählt, denn genau in diesem Hotel arbeitet Lisas Mann Berti. Später kommt es dann zur Verwirrung. Denn Lisas Schwester Ulla kommt zu Besuch, um ihren neuen Freund Fredrick vorzustellen, einen jungen gut aussehenden Business-Typen, der schon in der Stadt ist und die vergangene Nacht im Hotel verbracht hat.

Nach der Verwirrung folgt die Verwechslung: Könnte Ullas neuer Freund Lisas Liebesabenteuer aus der Wellnessgrotte sein? Panik bricht aus und es muss natürlich mit allen Mitteln verhindert werden, dass Lisa und der Business-Typ sich begegnen, doch der steht schon vor der Tür. Lisas Freundin Gerda tut alles, um die Situation zu retten und das Komödien-Karussell fängt an, sich immer schneller zu drehen.

Der Kreisbote verlost fünf mal zwei Karten für das Theaterstück „Ungeheuer heiß“ am Freitag, 30. Juli, um 20 Uhr auf der Freilichtbühne des Gastgartens Siebenbrunn, Siebenbrunner Straße 5 in München. Wer gewinnen will, kann bis Mittwoch, 14. Juli, das Gewinnspielformular mit dem Stichwort „Komödie“ unter dem Artikel ausfüllen und somit an der Verlosung teilnehmen. Die Gewinner werden benachrichtigt und können ihre Karten am Veranstaltungstag zwischen 19 und 19.15 Uhr an der Abendkasse abholen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weitere Aufführungen und Karten

Premiere: 29. Juli um 20 Uhr

Weitere Vorstellungen: vom 30. Juli bis 29. August (außer am 28. August) jeden Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag auf der Freiluftbühne Gasthaus Siebenbrunn.

Bei schlechtem Wetter gibt es einen Ersatztermin oder Kartenumtausch.

Karten können online oder unter Tel. 089/29161633, von Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr sowie an der Abendkasse ab 18.30 Uhr erworben werden.

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen.Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit hier oder über den entsprechenden Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Von Kreisbote

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Superzelle wütet: Mann kommt in Eglfing ums Leben
Weilheim
Superzelle wütet: Mann kommt in Eglfing ums Leben
Superzelle wütet: Mann kommt in Eglfing ums Leben
Markt Murnau erwägt autofreien Sonntag
Weilheim
Markt Murnau erwägt autofreien Sonntag
Markt Murnau erwägt autofreien Sonntag
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
Weilheim
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
„Lass Zeit am Lech“- Wunderschöne Ferienwohnungen im Lechtal am Fuße der Jöchelspitzbahn, ideal für Sommer und Winter.
Amt übergeben
Weilheim
Amt übergeben
Amt übergeben

Kommentare