1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Weilheim

Kartenverlosung: Senta Berger liest im Stadttheater Weilheim

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Senta Berger kommt nach Weilheim.
Senta Berger kommt nach Weilheim. © Pressefoto

Weilheim – Sie ist die Grande Dame des deutschen Films. Senta Berger stand schon für zahlreiche Produktionen vor der Kamera. Im Stadttheater Weilheim zeigt sie mit einer Lesung eine andere Seite von sich.

Die Lesung findet im Rahmen des Festivals Pfaffenwinkel-Live 2022 statt. Dabei wird Berger eine Auswahl aus den Werken des österreichischen Schriftstellers Alfred Polgar präsentieren, der für seine äußerst humorvollen Geschichten bekannt ist. So schrieb der unvergessene Marcel Reich-Ranicki einmal über den Österreicher: „Man müsste so schreiben können, wie Polgar geschrieben hat, um beschreiben zu können, wie Polgar geschrieben hat.“

Berger liest aus dem Zyklus „ Sie und Er – oder die Himmelsmacht“, Geschichten über „Sie und Er“, in denen sich die meisten Menschen wohl erkennen können.

Karten für die Lesung am Samstag, 30. Juli, um 20 Uhr gibt es auf www.pfaffenwinkel-live.de oder unter der Tickethotline 01806/570035.

Zudem verlost der Kreisbote 2 x 2 Karten! Dafür einfach das Gewinnspielformular mit dem Stichwort „Senta“ ausfüllen. Die Teilnahme ist bis einschließlich Dienstag, 12. Juli, möglich. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.

Der Kreisbote wünscht viel Glück!

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim-Schongau auch auf Facebook.

Auch interessant

Kommentare