Weilheimer singt bei "Keep your light shining"

Voten für Roman Jauk

+
Roman Jauk aus Weilheim singt morgen bei der Weltpremiere der Pro 7 Sendung „Keep your light shining“.

Weilheim/Köln – Er ist Musiker mit Leib und Seele: Roman Jauk. Morgen singt der Weilheimer bei der Weltpremiere der Show „Keep your light shining“ auf Pro 7. Damit Roman weiterkommt, müssen die Zuschauer für ihn per App über ProSieben Connect oder via Browser unter connect.prosieben.de voten.

In jeder Show sind ein internationaler und ein nationaler Künstler zu Gast. Sie beurteilen die Gesangsparts der Talente nach jeder Runde aus der Sicht eines Musikexperten. Mit ihrer musikalisch fundierten Einschätzung geben sie den Zuschauern eine zusätzliche Entscheidungshilfe. Frida Gold-Frontfrau Alina Süggeler und Gary Barlow sind die Musikexperten bei der interaktiven Live-Musikshow am Donnerstag, 22. Mai, um 20.15 Uhr.

Roman ist schon seit einer Woche in Köln und übt fleißig, denn seine Konkurrenten schlafen nicht. „Seit Freitag proben wir im Fernsehstudio. Es ist ganz schön anstrengend, aber es macht mega viel Spaß“, erzählt er am Telefon. Seine acht Mitstreiter und er müssen zusammen acht Lieder singen. Nach jedem Song fliegt ein Kandidat raus. Damit Roman drin bleibt, müssen die Zuschauer für ihn voten, aber nur dann, wenn er gerade singt.

Das Team der Sendung wurde auf Roman aufmerksam, als er sich mit seiner Band „The Outset“ für den Eurovision Song Contest beworben hatte. „Ich wurde quasi entdeckt“, lacht er. Was er mit den 50 000 Euro Preisgeld machen würde, wenn er gewinnt, weiß er: „Ein Teil kommt in die Bandkasse und dann werde ich mit meinen Jungs richtig feiern gehen - auf meine Kosten natürlich.“ Wie sieht er seine Chancen? „Das kann ich überhaupt nicht einschätzen. Alle Sänger sind so fantastisch. Es ist jede Stimmfarbe dabei, die man sich vorstellen kann. Die Frage lautet: Was gefällt Deutschland?“, sagt er, bevor es für ihn weiter zu den Proben geht. 

Wir drücken Roman die Daumen!

Von Alma Jazbec

Auch interessant

Meistgelesen

Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Mit dem Kreisboten die besten Sommerferien aller Zeiten erleben
Großer Bahnhof für ein "Riesenbaby"
Großer Bahnhof für ein "Riesenbaby"
Bauland wird immer teurer
Bauland wird immer teurer
Freie Fahrt
Freie Fahrt

Kommentare