Vereinsgemeinschaft Murnau fällt Entscheidung

Kein Christkindlmarkt in Murnau

Weihnachtsstern
+
Der Christkindlmarkt in Murnau wurde heuer abgesagt.

Murnau – Wie in vielen anderen Orten auch hat das Organisationsteam der Vereinsgemeinschaft Murnau vor Kurzem entschieden, den stimmungsvollen, weit über Murnaus Grenzen hinaus bekannten Christkindlmarkt in der Marktgemeinde für heuer abzusagen.

In einer Pressemitteilung geht das Organisationsteam um Michael Montag und Josef Bierling auf die coronabedingten Beweggründe ein: „An oberster Stelle steht für uns die Sicherheit unserer Teilnehmer, Besucher und letztlich natürlich auch die der Vereinsgemeinschaft. Wir sehen momentan in allen Veranstaltungen die Gefahr einer möglichen Ansteckung. Dass sich zum momentanen Zeitpunkt nicht abschätzen lässt, wie sich die Lage bis Dezember weiter entwickelt und sich aber die Geschäftstreibenden, die Vereine sowie die Vereinsgemeinschaft auf die Veranstaltung vorbereiten müssen, war ein weiterer Grund. Auch rechneten wir mit einem starken beziehungsweise größeren Besucherandrang als normal, da weit und breit kein Markt mehr stattfinden wird.“

Außerdem, argumentiert das Orga-Team weiter, sei das zum Zeitpunkt des Christkindlmarktes erforderliche Sicherheits- und Hygienekonzept derzeit noch nicht absehbar und könne deshalb auch nicht entworfen werden. Weiter heißt es in dem Schreiben, dass zum momentanen Zeitpunkt von der Gemeinde noch keine Entscheidungen zur Durchführung des Marktes eingefordert werden können.

Wegen der genannten Gründe entschied das Orga-Team, „die Vernunft walten zu lassen“ und sich „bereits jetzt auf einen wie gewohnten tollen und beliebten Markt 2021 zu freuen“.

Gedankt wird in dem Schreiben allen, die sich bereits zu dem geplanten Markt 2020 angemeldet haben: „Ob Vereine oder Betriebe, sie haben uns allen den nötigen Rückhalt gegeben.“ Auch den beteiligten Behörden, allen voran dem Murnauer Ordnungsamt, wird für die bisherige Unterstützung ein Lob gezollt.

Von Kreisbote

Bilder, Videos und aktuelle Ereignisse aus Ihrer Heimat: Besuchen Sie den Kreisboten Weilheim auch auf Facebook.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Initiatoren des Radentscheids übergeben Listen an Stadt Weilheim
Initiatoren des Radentscheids übergeben Listen an Stadt Weilheim
»Stoa 169«: Besuchermagnet mit Verkehrsproblem
»Stoa 169«: Besuchermagnet mit Verkehrsproblem
Marktgemeinde ehrt zwei Musterbetriebe mit dem Peißenberger Wirtschaftspreis 2020
Marktgemeinde ehrt zwei Musterbetriebe mit dem Peißenberger Wirtschaftspreis 2020
„Süße Alpenküche – Lieblingsrezepte aus den Bergen“ und Hütten-Gutscheine zu gewinnen
„Süße Alpenküche – Lieblingsrezepte aus den Bergen“ und Hütten-Gutscheine zu gewinnen

Kommentare