Unfall mit Kind

Zweijährige fährt mit Laufrad gegen Pkw

+

Weilheim – Dieser Unfall hätte noch böser enden können.

Am Samstag gegen 20.15 Uhr war ein Paar aus Weilheim mit seiner zweijährigen Tochter in der Stadt unterwegs. Die Eltern schoben ihre Fahrräder und die Tochter ihr Laufrad. Auf Höhe der Musikschule stieg das Mädchen plötzlich auf ihr Laufrad und rollte die abschüssige Gasse in Richtung Unterer Graben hinunter. Dort stieß das Kind mit seinem Laufrad seitlich gegen einen Pkw, an dessen Steuer eine Hohenpeißenbergerin (35) saß. Wie es aussah, verletzte sich das Kind nur leicht, vorsorglich wurde es jedoch in eine Spezialklinik gebracht. Nach bisherigen Erkenntnissen, teilt die Weilheimer Polizei mit, kann der Pkw-Fahrerin kein Fehlverhalten vorgeworfen werden.

Von Kreisbote

Auch interessant

Meistgelesen

Anstieg der Coronafälle in Weilheim-Schongau: 28 neu Erkrankte am Wochenende
Anstieg der Coronafälle in Weilheim-Schongau: 28 neu Erkrankte am Wochenende
Corona-Auswirkungen: Vielerorts keine Altpapiersammlung
Corona-Auswirkungen: Vielerorts keine Altpapiersammlung
Corona-Update für den Landkreis Weilheim-Schongau vom Dienstag
Corona-Update für den Landkreis Weilheim-Schongau vom Dienstag
Gewalt gegen Frauen – Hilfe und Auswege für Betroffene
Gewalt gegen Frauen – Hilfe und Auswege für Betroffene

Kommentare