2. KinderSpaßTag rückt näher KREISBOTE präsentiert acht Stunden Spaß und Äktschn in Weilheim

Weilheim – Aufgepasst! Nur noch zweieinhalb Wochen sind es bis zum zweiten KinderSpaßTag. Acht Stunden voller Sport und Äktschn stehen dann für Familien und ihre Kinder auf dem Programm. Fest steht: Wer sich am Samstag, 25. Juni, zwischen 10 und 18 Uhr in der Innenstadt aufhält, kann in einen kostenlosen Vergnügungspark eintauchen. Bei Organisator Martin Hohenester, der auch die Premiere im vergangenen Jahr ausgerichtet hat, laufen alle Fäden zusammen. Über 20 Vereine, Organisationen und Unternehmen konnte er bislang gewinnen, die mit tollen Ideen und mancher Überraschung zum Gelingen des zweiten Weilheimer KinderSpaßTages beitragen wollen. Die KlinikClowns aus München werden eigens nach Weilheim kommen und ihre berühmte „Nasenschleuder“ sowie einen „Clown Walk“ zeigen. „Neben vielen kleinen Dingen warten eine fast fünf Meter hohe Kletterwand auf dem Marienplatz und eine große Hüpfburg auf die Kids“, gibt Hohenester preis und freut sich darüber, die Marnbacher Feuerwehr und das BRK mit ins Boot der Veranstalter geholt zu haben. Die Königlich Privilegierte Feuergesellschaft wird ebenso Flagge zeigen wie der MC Weilheim und die Polizei. Der KREISBOTE lädt die Kinder zu einem Luftballonwettfliegen ein. Mittels angehängter Karte bittet der Absender den Finder um Nachricht. Für die am weitesten geflogenen Luftballons gibt es schöne Preise, wie einen 100 Euro-Einkaufsgutschein von Daller Tracht, zu gewinnen. Beim Ausrichten des KinderSpaßTages wird Organisator Hohenester von den PremiumPartnern K&L Ruppert und hagebaumarkt Weilheim sowie von der Stadt Weilheim, Standortförderer Stefan Frenzl, von ortsansässigen Vereinen und Geschäften unterstützt. Firmen, Vereine und Organisationen, die sich am Programm beteiligen möchten, erfahren weitere Details unter Tel. 08166/99884, schicken eine Email an info@mh-mittelstandsberatung.de oder informieren sich im Internet unter www.kinderspasstag.de.

Von

MARIA HOFSTETTER, Weilheim – Aufgepasst! Nur noch zweieinhalb Wochen sind es bis zum zweiten KinderSpaßTag. Acht Stunden voller Sport und Äktschn stehen dann für Familien und ihre Kinder auf dem Programm. Fest steht: Wer sich am Samstag, 25. Juni, zwischen 10 und 18 Uhr in der Innenstadt aufhält, kann in einen kostenlosen Vergnügungspark eintauchen. Bei Organisator Martin Hohenester, der auch die Premiere im vergangenen Jahr ausgerichtet hat, laufen alle Fäden zusammen. Über 20 Vereine, Organisationen und Unternehmen konnte er bislang gewinnen, die mit tollen Ideen und mancher Überraschung zum Gelingen des zweiten Weilheimer KinderSpaßTages beitragen wollen. Die KlinikClowns aus München werden eigens nach Weilheim kommen und ihre berühmte „Nasenschleuder“ sowie einen „Clown Walk“ zeigen. „Neben vielen kleinen Dingen warten eine fast fünf Meter hohe Kletterwand auf dem Marienplatz und eine große Hüpfburg auf die Kids“, gibt Hohenester preis und freut sich darüber, die Marnbacher Feuerwehr und das BRK mit ins Boot der Veranstalter geholt zu haben. Die Königlich Privilegierte Feuergesellschaft wird ebenso Flagge zeigen wie der MC Weilheim und die Polizei. Der KREISBOTE lädt die Kinder zu einem Luftballonwettfliegen ein. Mittels angehängter Karte bittet der Absender den Finder um Nachricht. Für die am weitesten geflogenen Luftballons gibt es schöne Preise, wie einen 100 Euro-Einkaufsgutschein von Daller Tracht, zu gewinnen. Beim Ausrichten des KinderSpaßTages wird Organisator Hohenester von den PremiumPartnern K&L Ruppert und hagebaumarkt Weilheim sowie von der Stadt Weilheim, Standortförderer Stefan Frenzl, von ortsansässigen Vereinen und Geschäften unterstützt. Firmen, Vereine und Organisationen, die sich am Programm beteiligen möchten, erfahren weitere Details unter Tel. 08166/99884, schicken eine Email an info@mh-mittelstandsberatung.de oder informieren sich im Internet unter www.kinderspasstag.de.

Auch interessant

Meistgelesen

"Der Tiger" ist wieder zu Hause
"Der Tiger" ist wieder zu Hause
Notlandung im Getreidefeld
Notlandung im Getreidefeld
Betrunkener 62-Jähriger kollidiert mit Gegenverkehr
Betrunkener 62-Jähriger kollidiert mit Gegenverkehr
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park
"Summer Splash" mit Radio Fantasy im Allgäu Skyline Park

Kommentare