Kreisbote lädt am 8. Oktober zur vierten Auflage seines beliebten KinderSpaßTages

Gemeinsam viel Spaß haben

+
Viele kostenlose Angebote laden alle Familien zu einem vergnügten KinderSpaßTag in der Weilheimer Altstadt ein.

Weilheim – Ein Tag, den sich alle Familien rot im Kalender markieren sollten, ist der Samstag, 8. Oktober. Dann lädt der Kreisbote zum vierten Mal von 10 bis 17 Uhr zum KinderSpaßTag in die Innenstadt ein.

Wer schon einmal dabei war, weiß, dass die vielen kurzweiligen Attraktionen für die Kinder aller Altersgruppen eine riesen Gaudi sind. Bei der Teddybärsprechstunde der JohanniterJugend können die Kinder fleißig Verbände anlegen, und die Wasserwacht Weilheim bietet ein Kinderschminken an. Treffsicherheit ist bei der Torwand vom Media Markt gefragt, und der Luftballonwettbewerb des Kreisboten darf auch nicht fehlen.

Nur keinen Schreck bekommen heißt es beim BRK, wo Wunden geschminkt werden. Früh übt sich, wer einmal zur Feuerwehr möchte: Dazu haben die Kinder beim Wasserzielspritzen der Freiwilligen Feuerwehr Marnbach/Deutenhausen die Gelegenheit. Geschick und Ausdauer sind beim Angebot des Kletterparks Garmisch gefragt, der für eine Hüpfburg und eine Kletteraktion sorgt. Die LeseRatten Pfaffenwinkel halten in ihrem Zelt manche Überraschung bereit.

Das war aber noch nicht alles: Mit dabei sind auch die Geschäfte. In der Buchhandlung Stöppel gibt es einen Kreativtag, bei K&L Ruppert eine 40-Stunden-Aktion, im Kaufhaus Rid ist das Kasperltheater zu Gast, und die Kinder können sich schminken lassen. Bei Lederwaren Rumpf gibt es ebenfalls bunte Bemalungen, im Modehaus Echter können die Besucher sich auf eine Flash Tattoo-Aktion freuen, bei Weltbild dreht sich alles um einen Buchpreis. Das Stadtmuseum beteiligt sich mit einer Kinderführung am KinderSpaßTag.

Wer noch mit einer Aktion teilnehmen möchte, kann sich bei Organisator Martin Hohenester unter Tel. 08166/998884 melden.

von Melanie Wießmeyer

Auch interessant

Meistgelesen

Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Das sind die ersten 100 Kandidatinnen
Volksfest geht in die nächste Runde
Volksfest geht in die nächste Runde
Borkenkäfer schwärmen wieder aus
Borkenkäfer schwärmen wieder aus
Raum für Kinder "Am Sonnenfeld"
Raum für Kinder "Am Sonnenfeld"

Kommentare